• Marion Junge
  • junge_web2
  • Marion Junge
  • junge_web3
  • LVV_2
  • web6
  • web5
  • web9
  • Bestattungswald_1
  • VHS HOYWOY
  • Marion Junge
  • 20140821_194837
  • Blütenlauf_Spende
  • Rotes Wahlkampfauto 2014

1. Mai: Heute so wichtig wie damals!

Erstellt am: 29 April, 2017 | Kommentieren

Seit über 130 Jahren ist der 1. Mai Symbol für den Kampf von Beschäftigten für bessere Arbeits- und Lebensverhältnisse.

Anlässlich des 1. Mai am kommenden Montag erklärt die Kreisvorsitzende der LINKEN im Landkreis Bautzen, Marion Junge:

Der 1. Mai hat nichts von seiner Bedeutung und Aktualität eingebüßt. Prekäre Beschäftigung, Leiharbeit, Niedriglöhne, Löhne und Renten, die nicht armutsfest sind, abnehmende soziale Sicherheit, massive Deregulierung am Arbeitsmarkt, Angst vor der Zukunft – das ist die Lebenswirklichkeit für Millionen Menschen im Land. Eine Lebenswirklichkeit, mit der wir uns als LINKE nicht abfinden. Eine Realität, der wir den Kampf ansagen.

Mit unserer Kampagne „Das muss drin sein.“ stellen wir uns den unhaltbaren Arbeits- und Lebensbedingungen mit konkreten Forderungen und Initiativen entgegen. Wir wollen Befristung und Leiharbeit stoppen. Wir wollen eine existenzsichernde Mindestsicherung ohne Sanktionen statt Hartz IV sowie Arbeit umverteilen statt Dauerstress und Existenzangst. Wohnraum und Energie müssen bezahlbar sein. Wir wollen mehr Personal für Bildung, Pflege und Gesundheit zu guten Löhnen. Ein Leben mit guten Perspektiven, ohne Angst vor Armut im Alter – Das muss drin sein!

Dafür gehen wir am 1. Mai auf die Straße und rufen alle Mitglieder, Sympathisantinnen und Sympathisanten auf, sich an Veranstaltungen, Aktionen und Kundgebungen zu beteiligen. Mehr hier

Jetzt Online unterschreiben: 100.000 zusätzliche Pflegekräfte – Das muss drin sein!

Erstellt am: 29 April, 2017 | 1 Kommentar


In deutschen Kliniken herrscht der Pflegenotstand. Deshalb fordern wir LINKE im Zuge unserer Kampagne „Das muss drin sein.“ die Einstellung von 100.000 neuen Pflegekräften! Mehr hier

Kapitulierte der Rechtsstaat trotz Bedrohung der Staatsanwaltschaft? Linksfraktion fordert Aufklärung!

Erstellt am: 28 April, 2017 | Kommentieren

Mehr hier

Stadtrundgang und Frauengesprächsrunde in Kamenz!

Erstellt am: 27 April, 2017 | Kommentieren


Mehr hier

DIE LINKE sagt „Danke“ für die ehrenamtliche Arbeit der Willkommensbündnisse in Sachsen!

Erstellt am: 26 April, 2017 | Kommentieren

Zum dritten Mal lobt die Fraktion DIE LINKE den Preis „Gelebte Willkommenskultur und Weltoffenheit in Sachsen“ bis zum 15. Mai 2017 aus.

Die Auszeichnung wird in den Kategorien „Etablierte Initiative“, „Junge Initiative“ und „Einzelpreis“ vergeben. Die beiden Erstgenannten sind mit jeweils 1.000 Euro, der Einzelpreis ist mit 500 Euro Preisgeld dotiert.

Die Finanzierung der Preisgelder erfolgt unmittelbar aus Spenden unserer Abgeordneten. Für den Preis können sich Personen, Gruppen, Initiativen, Vereine oder Verbände bewerben, die sich für Geflüchtete bzw. Migrantinnen und Migranten engagieren, sofern sie in Sachsen wohnhaft und tätig sind.

Die Engagierten können sich selbst für den Preis bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden. Der Bewerbung bzw. dem Vorschlag ist eine aussagekräftige schriftliche Beschreibung der jeweiligen Tätigkeit, der Initiative, des Projektes, der Aktion bzw. Leistung beizufügen, die der folgenden Struktur entsprechen soll: Mehr hier

Herzlich Willkommen zum Interkulturellen Stadtrundgang in Kamenz!

Erstellt am: 25 April, 2017 | Kommentieren


Mehr hier

Verbindliche Qualitätsstandards für Schulessen – gesunde Essensversorgung in allen Schulen und Kitas!

Erstellt am: 24 April, 2017 | Kommentieren

Die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) gelten seit zehn Jahren als der Maßstab für eine gesundheitsfördernde Ernährung.

In Sachsen ist laut „Sächsische Zeitung“ von heute keine einzige Schule zertifiziert. Nur zwei sächsische Caterer, Apetito und Sodexo, haben das Zertifikat.

Dazu erklärt Marion Junge, Sprecherin für Bürger*innen-Anliegen:

Wir wollen, dass Kinder in Sachsen gesund aufwachsen. Dazu gehört eine gesunde und qualitativ hochwertige Schulverpflegung. Das Land Sachsen muss endlich eine gesunde Essensversorgung in allen Kindereinrichtungen garantieren!

Sachsen muss endlich handeln und die Schulen und Essensanbieter in der Umsetzung der Qualitätsstandards unterstützen! Gesunde Essensversorgung gehört in alle Schulen und Kitas in Sachsen! Die Qualitätsstandards der DGE sollten bei den Ausschreibungen der Essensanbieter verpflichtend umgesetzt werden.

Des Weiteren müssen die von der DGE erarbeiteten Qualitätsstandards für Schulverpflegung sachsenweit bekannt gemacht sowie Kontrollmöglichkeiten bei der Gewährleistung einer qualitativ hochwertigen Schulverpflegung geschaffen werden.
Mehr hier

5 Euro spenden – für einen Wahlkampf der sozialen Gerechtigkeit!

Erstellt am: 23 April, 2017 | Kommentieren


Mehr hier

Kamenzer Politfrühschoppen mit Stefan Wittmann fällt leider aus!

Erstellt am: 21 April, 2017 | Kommentieren

Achtung! Die Veranstaltung fällt wegen Krankheit kurzfristig aus!

Das Recht auf Urlaub, Gesundheitsschutz, ein Diskriminierungsverbot: All diese Dinge, so selbstverständlich sie heutzutage in Deutschland sind, wären ohne die Gewerkschaften nicht möglich gewesen.

Auch und grade in der heutigen Zeit haben Gewerkschaften eine wichtige Aufgabe.

Fragen der Berufsbildung, neue Arbeitsformen und die allmähliche Auflösung der alten Rollenbilder verlangen nach neuen Antworten.

Der Kamenzer Politfrühschoppen der Linken hat sich dazu einen kompetenten Gast eingeladen.

Stefan Wittmann, Fachbereichsleiter für Finanzdienstleistungen bei Verdi, ist am Sonntag, den 23. April ab 10 Uhr zu Gast beim Kamenzer Politfühschoppen.

Die offene Veranstaltung findet in den Vereinsräumen des Kamenzer Stadttheaters statt. Der Eintritt ist frei.
Mehr hier

Willkommen zur Quatschrunde in Kamenz!

Erstellt am: 19 April, 2017 | Kommentieren


Mehr hier


weiter »
  • Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA unterstützen!

    TTIP_1

  • Termine und Veranstaltungen

    • So, 30. April 2017, 17.00 Uhr
      Kundgebung auf dem Dachsberg Kamenz
    • Mo, 1. Mai 2017, 10.00 Uhr
      Volksfest auf dem Lausitzer Platz in Hoyerswerda
    • Di, 2. Mai 2017, 09.30 Uhr
      Frühjahrstour Kreistagsfraktion in Hoyerswerda
    • Mi, 3. Mai 2017, 10.00 Uhr
      Lausitzkonferenz in Hoyerswerda
    • Do, 4. Mai 2017, 13.00 Uhr
      Beratung des Petitionsausschuss im Sächsischen Landtag
    • Fr, 5. Mai 2017, 10.00 Uhr
      Beratung des Schulausschuss im Sächsischen Landtag
    • Mo, 8. Mai 2017, 18.30 Uhr
      Öffentliche Fraktionssitzung im Bürgerbüro Kamenz
    • Di, 9. Mai 2017, 10.00 Uhr
      Fraktionssitzung im Sächsischen Landtag
    • Mi, 10. Mai 2017, 17.00 Uhr
      Stadtrats-Sitzung im Ratssaal Kamenz
    • Do, 11. Mai 2017, 09.00 Uhr
      Öffentliche Bürgersprechstunde zum Thema "Pflege" auf dem Marktplatz in Kamenz
    • Do, 11. Mai 2017, 17.30 Uhr
      Beratung des Kreisvorstandes im Bürgerbüro Bautzen
    • Mi, 17. Mai 2017, 10.00 Uhr
      Plenarsitzung im Sächsischen Landtag
    • Do, 18. Mai 2017, 10.00 Uhr
      Plenarsitzung im Sächsischen Landtag
  • Kampagne "Das muss drin sein!"


    6606_LinkePV_DasMussDrinSein_Banner_260px

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login