• Sliderbild_1a
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_5
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_12_bleibt
  • Sliderbild_13a
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Parteiübergreifender Politfrühschoppen zur Kommunalpolitik und Kommunalwahlen 2019 am 20. Januar in Kamenz!

Erstellt am: 15 Januar, 2019 | Kommentieren

Am 26. Mai 2019 finden die Kommunalwahlen in Sachsen statt. Unsere parlamentarische Demokratie lebt von Mitwirkung und Verantwortungsübernahme. Die Bürger/innen können ab 18 Jahre die Politik in Ihrer Stadt, Gemeinde oder im Landkreis ehrenamtlich mitgestalten.

Wie das funktioniert, dazu haben wir die Kreisräte Ralph Büchner (DIE LINKE) und Dirk Nasdala (Freie Wähler) und die Stadträte Jörg Stern (B 90 / Die Grünen) und Marion Junge (DIE LINKE) zur Podiumsdiskussion eingeladen. Die öffentliche Veranstaltung findet am Sonntag, den 20. Januar 2019 in den Vereinsräumen des Stadttheaters Kamenz statt. Mehr hier

Herzlich Willkommen zur Buchlesung am 8. Februar 2019, von 18-20 Uhr, im Bürgerbüro DIE LINKE. Kamenz!

Erstellt am: 13 Januar, 2019 | Kommentieren


Mehr hier

Einladung zur öffentlichen Diskussion des Kommunalwahl- programms DIE LINKE. Kamenz

Erstellt am: 7 Januar, 2019 | Kommentieren

Die Fraktion DIE LINKE im Kamenzer Stadtrat lädt Euch / Sie zur Fraktionssitzung am Montag, 14. Januar 2019, um 18.30 Uhr, in das Bürgerbüro Kamenz, Grüne Str. 1, herzlich ein.

Am 26. Mai 2019 finden die nächsten Kommunalwahlen in Sachsen statt. Wir suchen noch Kandidatinnen und Kandidaten, die mit uns gemeinsam die Stadtpolitik sozialer, bürger- und familienfreundlicher gestalten wollen.

Wenn Du / Sie Interesse auf Kommunalpolitik oder Lust zum Mitgestalten hast, dann sollten wir miteinander reden.

Eine gute Gelegenheit bietet die nächste öffentliche Fraktionssitzung am 14. Januar 2019, ab 18.30 Uhr, im Bürgerbüro DIE LINKE. Kamenz, Grüne Str. 1.

Gemeinsam wollen wir unser zukünftiges Stadtwahlprogramm vorstellen und diskutieren. Wir laden zum Gespräch herzlich ein und freuen uns auf eine interessante Diskussion.

Marion Junge, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. Kamenz Mehr hier

Kommunalpolitik gestalten – Nicht meckern, sondern machen!

Erstellt am: 6 Januar, 2019 | Kommentieren


Mehr hier

Eine bunte und starke LINKE braucht dich!

Erstellt am: 4 Januar, 2019 | Kommentieren

Deutschland braucht eine starke LINKE, die sich für Frieden, soziale Gerechtigkeit und Menschlichkeit einsetzt.

Je mehr wir sind, desto mehr können wir gemeinsam verändern. Deshalb macht mit – wir brauchen Euch zum Reden, Protestieren und zum Handeln!

Ich lade Euch / Sie herzlich ein, gemeinsam das Land politisch zu verändern. „Wir kämpfen für eine Gesellschaft, in der kein Kind in Armut aufwachsen muss, in der alle Menschen selbstbestimmt in Frieden, Würde und sozialer Sicherheit leben und die gesellschaftlichen Verhältnisse demokratisch gestalten können.“ (aus Programm der Partei DIE LINKE)

Deshalb mitmachen und werdet Mitglied in der Partei DIE LINKE. Ich freue mich über viele neue Mitglieder, damit wir gemeinsam die Politik und das Land positiv verändern!

Eure / Ihre Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Marion Junge, Mitglied der Partei DIE LINKE
Mehr hier

Politfrühschoppen mit Jörg Eichler am 25. November 2018 – Spurwechsel aus der Flucht

Erstellt am: 2 Januar, 2019 | Kommentieren


NACHBETRACHTUNG

Jörg Eichler ist Mitarbeiter im Sächsischen Flüchtlingsrat e.V. und Mitglied in der Härtefall-Kommission in Sachsen.

Der Sächsische Flüchtlingsrat e. V. engagiert sich seit 1991 für den Schutz geflüchteter Menschen und für menschenwürdige Unterbringungsbedingungen in Sachsen.

Er ergreift Partei für die schutzwürdigen Interessen von Geflüchteten und sichert die öffentliche Kontrolle bei der Umsetzung des Asylverfahrens- sowie des Asylbewerberleistungsgesetzes in Sachsen.

Seine Aufgaben sind u.a. Asylberatung, Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung, Patenschaftsvermittlung, Programmbegleitung für Arbeitsmarkt-Mentoren, Öffentlichkeitsarbeit, ….

Herr Eichler stellte in seinem Vortrag dar, dass eine Verschärfung der Asyl-Länderregelungen in Sachsen insbesondere im Jahr 2018 stattfand. Mehr hier

Linke Neujahrswünsche für ein erfolgreiches neues Jahr 2019!

Erstellt am: 31 Dezember, 2018 | Kommentieren

Mehr hier

Meine Nachtgedanken zum Jahreswechsel 2019!

Erstellt am: 29 Dezember, 2018 | Kommentieren


„Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht. Ich kann nicht mehr die Augen schließen, und meine heißen Tränen fließen.“, so Heinrich Heine in seinem Gedicht „Nachtgedanken“.

200 Jahre später – ich habe ähnliche Empfindungen und Gedanken!

Deutschland hat sich wirtschaftlich zu einem der reichsten Länder der Erde entwickelt. Wir leben jedoch auf Kosten der Umwelt und der armen Länder in Saus und Braus.

Deutschland beteiligt sich immer mehr an Kriegen mit seinen Waffen und Militäreinsätzen. Die Regierenden „verteidigen unsere Errungenschaften“ gegen die Flüchtlinge, Zuwanderer und Migranten gnadenlos.

Die Menschenrechte in Deutschland werden Schritt für Schritt „behutsam“ abgebaut. Die sozial Benachteiligten werden ausgegrenzt und sanktioniert. Seit 28 Jahren erleben wir trotz Wirtschaftsboom Sozialabbau, zunehmende Armut, in Ostdeutschland flächendeckende niedrige Löhne, zunehmende Zukunfts- und Existenzängste. Rassismus, Antisemitismus und Ausländerfeindlichkeit werden mittlerweile staatlicherseits akzeptiert statt bekämpft. Mehr hier

Kommunalwahlen 2019: Gemeinsam für eine soziale, transparente und bürgerbeteiligte Kommunalpolitik engagieren!

Erstellt am: 28 Dezember, 2018 | Kommentieren


Mehr hier

Ausgrenzung, Sanktionierung, Abschiebung – Das ist die gegenwärtige Flüchtlingspolitik in Sachsen!

Erstellt am: 27 Dezember, 2018 | Kommentieren

Seit Jahren engagiere ich mich in der Asyl- und Flüchtlingsarbeit. Seit Jahren versuchen wir den Geflüchteten zu helfen.

Immer wieder gibt es staatlicherseits mehr Ablehnung als Unterstützung.

Sei es für kinderreiche Familien, die seit 3 Jahren im Flüchtlingsheim leben, keine Wohnung im Landkreis Bautzen bekommen und somit nie zur Ruhe kommen. Oder die vielen Migranten, die keine Arbeitserlaubnis im Landkreis Bautzen erhalten.

Sie alle werden durch die Ausländerbehörde Bautzen nicht gefördert, sondern eher mit Leistungskürzungen bestraft.

Durch die mangelnde staatliche Hilfe und Unterstützung für Geflüchtete entstehen ausweglose Fälle wie unser Freund Jetmir, der jetzt gerade in den Kosovo abgeschoben wird.

Das Leben eines Menschen ist in Gefahr! Ich hatte immer die Hoffnung, dass wir ein Rechtsstaat sind, wo die Menschenrechte für alle Menschen gelten. Mittlerweile muss ich zur Kenntnis nehmen, dass dies nicht der Fall ist. Mehr hier


weiter »
  • Mitmachen und Politik verändern!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Do, 17. Januar 2019, 13.00 Uhr
      Beratung des Petitionsausschuss im Sächsischen Landtag
    • Do, 17. Januar 2019, 16.00 Uhr
      Unterschriftensammlung zum Volksantrag im Bürgerbüro Kamenz; donnerstags von 14-16 Uhr
    • Fr, 18. Januar 2019, 10.00 Uhr
      Beratung des Schulausschuss im Sächsischen Landtag
    • So, 20. Januar 2019, 10.00 Uhr
      Politfrühschoppen im Stadttheater Kamenz
    • Mo, 21. Januar 2019, 17.00 Uhr
      Verwaltungsausschuss im Ratssaal Kamenz
    • Fr, 25. Januar 2019, 17.00 Uhr
      Beratung des Kreisvorstandes DIE LINKE in Bautzen
    • Mi, 30. Januar 2019, 10.00 Uhr
      Plenarsitzung im Sächsischen Landtag
    • Do, 31. Januar 2019, 10.00 Uhr
      Plenarsitzung im Sächsischen Landtag
    • Mi, 6. Februar 2019, 17.00 Uhr
      Stadtratssitzung im Ratssaal Kamenz
  • Für längeres gemeinsames Lernen in Sachsen!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login