• Marion Junge
  • junge_web2
  • Marion Junge
  • junge_web3
  • LVV_2
  • web6
  • web5
  • web9
  • Bestattungswald_1
  • VHS HOYWOY
  • Marion Junge
  • 20140821_194837
  • Blütenlauf_Spende
  • Rotes Wahlkampfauto 2014

Wir sagen DANKE für die gute Kinderbetreuung!

Erstellt am: 15 Mai, 2017 | Kommentieren


Mehr hier

Tag der Kinderbetreuung 2017: Wir sagen einfach mal Danke!

Erstellt am: 14 Mai, 2017 | Kommentieren

Am 15. Mai 2017 ist Tag der Kinderbetreuung – ein guter Zeitpunkt sich für den täglichen Einsatz der Kita-Fachkräfte und Tageseltern zu bedanken.

In unserem Land sorgen mehr als 700.000 Kita-Fachkräfte und Tageseltern jeden Tag dafür, dass Kinder bestmöglich gefördert werden und ihre Eltern Beruf und Familie besser miteinander vereinen können.

Für unsere Kinder sind sie Spielkameraden, Lernbegleiterinnen, Tröster und Vorbilder zugleich. Sie leisten nicht nur einen wichtigen Beitrag für das unbeschwerte Aufwachsen unserer Kleinsten, sondern auch für das Funktionieren unserer Gesellschaft.

Gute Kinderbetreuung braucht genügend gut ausgebildete und gut bezahlte Fachkräfte. Der jetzige sächsische Betreuungsschlüssel wird den tatsächlichen Ansprüchen an Bildung und Förderung in den Kitas nicht gerecht.

Deshalb fordern wir Linke im Sächsischen Landtag, den Betreuungsschlüssel in der Krippe auf 1:4, im Kindergarten auf 1:10 und im Hort auf 1:17 zu senken. Die sächsische Landesregierung muss endlich handeln und die hohen Anforderungen des Bildungsplanes flächendeckend umsetzen!

Die Landtagsabgeordnete Frau Marion Junge wird am Montag, den 15.05.2017 um 09.00 Uhr das DRK Kinderhaus „Sonnenschein“ Schulstraße 12 in 01896 Ohorn besuchen. Im Gepäck hat sie ein großes Dankeschön für die Erzieherinnen und Erzieher und eine Puppentheatervorstellung für die Kinder.
Mehr hier

Gemeinsam den Pflegenotstand stoppen!

Erstellt am: 11 Mai, 2017 | Kommentieren

DIE LINKE kämpft für die nachhaltige Pflege in Kamenz, Bautzen, Hoyerswerda, … sachsen- und bundesweit Mehr hier

Bürgersprechstunde unter freien Himmel mit MdL Marion Junge – Appell für bessere Pflege!

Erstellt am: 10 Mai, 2017 | Kommentieren

 

Am Donnerstag, den 11. Mai 2017, findet von 09:00 bis 10:30 Uhr, eine Bürgersprechstunde unter freiem Himmel mit der Landtagsabgeordneten Marion Junge (DIE LINKE) statt.

Auf dem Marktplatz in Kamenz möchte ich mit Bürgerinnen und Bürgern zum Thema Pflege ins Gespräch kommen und über Standpunkte der LINKEN informieren.

Das Pflegesystem – über Hoffnung, Stress und Verzweiflung und Wut. Wir haben die Krankenpflegerin Grit Wolf und eine Angehörige eines Pflegebedürftigen, Lucie Matting, zu Wort kommen lassen.

Drei Minuten, die zeigen, was diese Frauen leisten, wie Privatisierungen und Kürzungen im Gesundheitssystem Menschen in die Verzweiflung treibt.

Ein dringender Appell an alle, endlich für eine bessere Pflege aufzustehen. Wir fordern deshalb: 100.000 Pflegekräfte mehr! Mehr hier

Szenische Lesung „Stefan Heym – einer, der nie schwieg“ mit Peter Sodann, Franz Sodann und Annette Richter

Erstellt am: 9 Mai, 2017 | Kommentieren

 

Szenische Lesung „Stefan Heym – einer, der nie schwieg“ mit Peter Sodann, Franz Sodann und Annette Richter

Am 10.05.2017 um 18.00 Uhr im Bürgerzentrum Braugasse 1 in Hoyerswerda und am 12.05.2017 um 18.00 Uhr in der Weindiele Hotel Stadt Dresden in Kamenz.

Wir laden herzlich ein! Mehr hier

Erster Sonntag im Mai – Lausitzer Blütenlauf und Anradeln in Kamenz!

Erstellt am: 8 Mai, 2017 | Kommentieren


Mehr hier

DIE LINKE sagt „Danke“ für die ehrenamtliche Arbeit der Willkommensbündnisse in Sachsen!

Erstellt am: 7 Mai, 2017 | Kommentieren

Zum dritten Mal lobt die Fraktion DIE LINKE den Preis „Gelebte Willkommenskultur und Weltoffenheit in Sachsen“ bis zum 15. Mai 2017 aus.

Die Auszeichnung wird in den Kategorien „Etablierte Initiative“, „Junge Initiative“ und „Einzelpreis“ vergeben. Die beiden Erstgenannten sind mit jeweils 1.000 Euro, der Einzelpreis ist mit 500 Euro Preisgeld dotiert.

Die Finanzierung der Preisgelder erfolgt unmittelbar aus Spenden unserer Abgeordneten. Für den Preis können sich Personen, Gruppen, Initiativen, Vereine oder Verbände bewerben, die sich für Geflüchtete bzw. Migrantinnen und Migranten engagieren, sofern sie in Sachsen wohnhaft und tätig sind.

Die Engagierten können sich selbst für den Preis bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden. Der Bewerbung bzw. dem Vorschlag ist eine aussagekräftige schriftliche Beschreibung der jeweiligen Tätigkeit, der Initiative, des Projektes, der Aktion bzw. Leistung beizufügen, die der folgenden Struktur entsprechen soll: Mehr hier

Seit 27 Jahren kommunalpolitisch unterwegs!

Erstellt am: 6 Mai, 2017 | Kommentieren


Mehr hier

Erfolgreiche Wahl der linken Landesliste Sachsen zur Bundestagswahl!

Erstellt am: 3 Mai, 2017 | Kommentieren


Mehr hier

1. Mai 2017 in Hoyerswerda – Politisches Volksfest mit Caren Lay!

Erstellt am: 1 Mai, 2017 | Kommentieren


Mehr hier


« zurückweiter »
  • Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA unterstützen!

    TTIP_1

  • Termine und Veranstaltungen

    • Di, 23. Mai 2017, 10.00 Uhr
      Fraktionssitzung im Sächsischen Landtag
    • Di, 23. Mai 2017, 15.00 Uhr
      Kaffee & Kuchen & Politik im Bürgerbüro DIE LINKE. Kamenz; Grüne Str. 1
    • Mi, 24. Mai 2017, 10.00 Uhr
      Arbeitskreis-Beratung in Dresden
    • Fr, 26. Mai 2017, 14.30 Uhr
      Interkulturelle Frauengesprächs- runde in Kamenz
    • So, 28. Mai 2017, 10.00 Uhr
      Politfrühschoppen im Stadttheater Kamenz
    • Di, 30. Mai 2017, 16.00 Uhr
      Bürgersprechstunde im Bürgerbüro Kamenz
    • Do, 1. Juni 2017, 13.00 Uhr
      Beratung des Petitionsausschuss im Sächsischen Landtag
    • Do, 1. Juni 2017, 14.00 Uhr
      Kinderfest im Skaterpark Kamenz; Goethestraße
    • Fr, 2. Juni 2017, 10.00 Uhr
      Beratung des Schulausschuss im Sächsischen Landtag
    • Mi, 14. Juni 2017, 17.00 Uhr
      Stadtrats-Sitzung im Ratssaal Kamenz
  • Kampagne "Das muss drin sein!"


    6606_LinkePV_DasMussDrinSein_Banner_260px

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login