• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Erzieher*innen-Mangel in Sachsen beseitigen!

Erstellt am: 15 Februar, 2018 | Kommentieren

Wir waren heute in der Kita „Liegau-Augustusbad“.

Wir sind erfreut, dass auch die Kitas im ländlichen Raum sehr gut ausgelastet sind. Leider ist der Fachkräfte-Mangel hier schon spürbar. Die Kitas brauchen dringend mehr und gut ausgebildete Erzieher*innen sowie bessere Rahmenbedingungen für die kindgerechte Bildung und Erziehung der Kinder!

Die Anerkennung der Vor-und Nachbereitungszeit sowie die schrittweise Verbesserung des Betreuungsschlüssels in der Krippe, Kindergarten und Hort sind die wichtigsten Aufgaben, die das Land Sachsen gesetzlich anpacken muss!

Wir brauchen endlich eine gute Perspektive und Zukunft für unsere Kinder und Erzieher*innen in den Kindereinrichtungen des Landes!

Die Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag hat im Kita-Bereich folgende parlamentarische Initiativen und Aktivitäten 2017 umgesetzt:

  • Gesetz zur schrittweisen Verbesserung des Betreuungsschlüssels in Kindertageseinrichtung im Freistaat Sachsen
  • Landtagsrede zum Modellprojekt „Eltern-Kind-Zentren“
  • Antrag zur Umsetzung der Vor- und Nachbereitungszeit in sächsischen Kitas
  • Kita-Tour 2017
  • Landtagsrede zu den Anliegen der Massen-Petitionen zum Kita-Personalschlüssel

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Do, 11. März 2021, 17.00 Uhr
      Digitale Kreisvorstandssitzung DIE LINKE. Bautzen
    • Sa, 27. März 2021, 09.30 Uhr
      Kreiswahlversammlung DIE LINKE.Bautzen
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login