• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

NEIN zu TTIP und Co! Zum Nachdenken und Handeln!

Gute Nachricht: Kamenz bleibt Batteriestandort!

Weg von der Exportabhängigkeit – Wirtschaftlicher Umbau notwendig!

  Zum Branchenreport Industrie Sachsen des Statistischen Landesamtes Sachsen erklärt Marion Junge, Landtagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE. Sachsen: Der Umsatzrückgang der sächsischen Industrie zeigt in seiner Ausprägung, dass diese maßgeblich von dem Exportgeschäft beeinflusst wird. Dieses geht in der Gesamtheit um ca. 2,3% und damit überdurchschnittlich zurück. Diese Entwicklung wird sich auf Grund der Austeritätsprogramme in der EU sowie […]

Unterzeichne auch Du den Appell für CETA-Stopp!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wenn die EU und Kanada das CETA-Abkommen abschließen, wird unsere Demokratie zum Spielball der Konzerne. Uns drohen dann Milliarden-Klagen, wenn Gesetze zum Sozial-, Umwelt- oder Verbraucherschutz die Profite von internationalen Firmen schmälern. Wir müssen schnell handeln, denn CETA soll schon bald unterzeichnet werden. Ich habe gerade einen Appell an Wirtschaftsminister Sigmar […]

Europäische Bürgerinitiative fordert Verhandlungsstopp bei TTIP und CETA! Gemeinsam 1 Million Unterschriften europaweit sammeln!

Am 15. Juli hat die 47. Europäische Bürgerinitiative (EBI) ihren Antrag auf Registrierung bei der Europäischen Kommission gestellt. Die Initiative „Stop TTIP“ fordert die EU-Kommission auf, dem EU-Ministerrat zu empfehlen, das Verhandlungsmandat über die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) aufzuheben und auch das umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA) nicht abzuschließen. Hinter der Initiative stehen knapp […]

Strukturwandel in der Lausitz – wer weiß, wie’s geht?

Die Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag lädt zum Forum über die Zukunft der Lausitz herzlich ein: Donnerstag, 17. Juli 2014, 19 Uhr, Hotel Kristall Weißwasser, Karl-Liebknecht-Str. 34, 02943 Weißwasser

Verkommt das Kabinett Tillich zum Narrenhaus?

Anlässlich der jüngsten Äußerungen des FDP-Wirtschaftsministers Sven Morlok („CDU und SPD gefährden Arbeitsplätze in den ländlichen Regionen Ostdeutschlands“) zur heute stattfindenden Beratung des Wirtschaftsausschusses des Bundesrates zum „Gesetz zur Stärkung der Tarifautonomie“ der Bundesregierung erklärt Rico Gebhardt, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag: Die Attacke von Morlok gegen den nun endlich vorliegenden Gesetzentwurf […]

Ein Besuch der Gewerbemesse in Kamenz lohnt sich!

CDU/FDP erdrosselt Wasserkraft – Ungerechtigkeit zugunsten der Braunkohleverstromung!

Dr. Jana Pinka, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, erklärt zur an den Landtag übergebenen Petition „Ihre Stimme für grünen Strom aus sächsischer Wasserkraft!“: Nach dem diesjährigen Ausfall des Winter-Hochwassers und fehlenden Niederschlägen droht die Aufforderung zur Zahlung der Wasserentnahmeabgabe den Berufsstand der Wassermüller in Sachsen zu ruinieren. CDU/FDP-Wirtschaftspolitik heißt: Konzerne (wie Vattenfall) streicheln und […]

Bitte die Petition gegen den Kohletagebau Nochten II bis zum 10. November 2013 unterschreiben!

Bis zum 10. November sammeln die Initiatoren Unterschriften gegen eine Genehmigung des neuen Tagebaus. Sie können die Petition gegen den Kohletagebau Nochten II auch auf der Onlinplattform Avaaz unterstützen.


« zurückweiter »
  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login