• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Stilles Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus im ehemaligen KZ-Außenlager Kamenz – Herrental!

Erstellt am: 27 Januar, 2021 | Kommentieren


Wir gedenken der Millionen Opfer, die durch die faschistische Barbarei ihr Leben gelassen haben. Wir gedenken heute und hier der uns bekannten 182 Todesopfer sowie aller Menschen, die dieses Außenlager von Groß Rosen im Kamenzer Herrental gefordert hat und gelitten haben.

„Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen. Es ist wichtig, eine Form des Erinnerns zu finden, die in die Zukunft wirkt. Sie soll Trauer über Leid und Verlust ausdrücken, dem Gedenken an die Opfer gewidmet sein und jeder Gefahr der Wiederholung entgegenwirken.“ (ehemaliger Bundespräsidenten Dr. Roman Herzog; 3.01.1996)

Gerade in heutiger Zeit ist es notwendig, gegen Nationalismus, Antisemitismus und Rassismus entschieden aufzutreten, damit sich die faschistische Geschichte nicht wiederholt. Der Schornstein im Kamenzer Herrental mahnt!

Marion Junge, Vorstandsmitglied im Förderverein Gedenkstätte KZ-Außenlager Kamenz-Herrental e.V.

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Do, 11. März 2021, 17.00 Uhr
      Digitale Kreisvorstandssitzung DIE LINKE. Bautzen
    • Sa, 27. März 2021, 09.30 Uhr
      Kreiswahlversammlung DIE LINKE.Bautzen
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login