• Sliderbild_1a
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_5
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_12_bleibt
  • Sliderbild_13a
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Die Kita „Krabat“ braucht eine zauberhafte Zukunft!

Erstellt am: 26 November, 2017 | Kommentieren

Besuch der Kita „Krabat“ am 24.11.2017 in Schwarzkollm

Im Rahmen ihres Wahlkreistages hat die Landtagsabgeordnete und Kita-Sprecherin der LINKS-Fraktion im Sächsischen Landtag Frau Marion Junge die KITA „Krabat“ in Schwarzkollm besucht.

Bewundernswert sind der Einsatz der Erzieher*innen und die Geduld der Eltern bei dem Zustand der Kindereinrichtung.

Dazu erklärt die Landtagsabgeordnete Marion Junge:

„Im Rahmen der Erstellung und Diskussion der KITA-Analyse der Großen Kreisstadt Hoyerswerda sollten die Verantwortlichen der Stadt, des Landkreises, des Trägers und die Politiker aller Ebenen dafür Sorge tragen, dass die Bedingungen für die Kinder und Erzieher*innen wesentlich verbessert werden.

Es ist ein Trauerspiel, wenn seit 10 Jahren bekannt ist, dass diese Kita aufgrund der Mehrfachnutzung und Kleinteiligkeit des Hauses den Sächsischen Bildungsplan nicht umsetzen kann. Die Kita „Krabat“ platzt aus allen Nähten und braucht schnellstmöglich einen neuen und kindgerechten Kita-Neubau in Schwarzkollm.

Die Landespolitik darf nicht nur über die Stärkung des ländlichen Raumes reden, sondern muss jetzt kurz- und mittelfristig handeln!

Als Sprecherin für KITA- Angelegenheiten werde ich mich auf der Landesebene einsetzen, dass im Doppelhaushalt 2019/2020 mehr investive Mittel für die Kommunen zur Verfügung gestellt werden, damit in Schwarzkollm und anderswo der Sächsische Bildungsplan für alle Kinder auch umgesetzt werden kann.“

Pressemitteilung von Ralph Büchner

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Mitmachen und Politik verändern!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Fr, 16. November 2018, 09.00 Uhr
      Unterschriftensammlung zum Volksantrag "Längeres gemeinsames Lernen" vor dem Rathaus in Radeberg
    • Sa, 17. November 2018, 09.30 Uhr
      Kreiswahlversammlung im Schützenhaus Pulsnitz
    • Sa, 17. November 2018, 13.00 Uhr
      Kreisparteitag im Schützenhaus Pulsnitz
    • Di, 20. November 2018, 10.00 Uhr
      Fraktionssitzung im Sächsischen Landtag
    • Do, 22. November 2018, 13.00 Uhr
      Beratung des Petitionsausschuss im Sächsischen Landtag
    • Do, 22. November 2018, 15.00 Uhr
      Sozialberatung im Bürgerbüro Kamenz
    • Fr, 23. November 2018, 10.00 Uhr
      Beratung des Schulausschuss im Sächsischen Landtag
    • So, 25. November 2018, 10.00 Uhr
      Politfrühschoppen im Stadttheater Kamenz
    • So, 25. November 2018, 10.00 Uhr
      Politfrühschoppen im Stadttheater Kamenz
    • Mo, 26. November 2018, 16.30 Uhr
      Beratung des Graswurzelbündnis in Chemnitz
    • Do, 29. November 2018, 17.30 Uhr
      Beratung des Kreisvorstandes DIE LINKE in Bautzen
    • Di, 4. Dezember 2018, 10.00 Uhr
      Landesjugendhilfe-Ausschuss in Chemnitz
  • Für längeres gemeinsames Lernen in Sachsen!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login