• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Spendenaufruf für die Errichtung der „Gedenkstätte KZ – Außenlager Kamenz – Herrental“

Erstellt am: 16 Juli, 2010 | Kommentieren

Mit der Renaturierung des Areals im Kamenzer Herrental und dem Abriss der Fabrikruine einer Tuchfabrik, in der sich von 1944 bis März 1945 ein Außenlager des KZ Groß Rosen befand, besteht jetzt die Möglichkeit, für die Opfer in diesem Lager eine Gedenkstätte zu errichten. In diesem Lager internierte die SS ca. 1000 KZ-Häftlinge zur Zwangsarbeit in der Rüstungsproduktion. Fast 200 von ihnen starben an Unterernährung und Krankheiten, oder wurden von der SS-Wachmannschaft ermordet. Ihre Leichen wurden in der betriebseigenen Kesslanlage verbrannt. Von 182 Opfern sind uns deren Namen bekannt. Ihnen soll in der Gedenkstätte ein würdiges Gedenken geschaffen werden.

Übernehmen Sie eine Patenschaft

für die Herstellung von Namenstafeln für die 182 Todesopfer im ehemaligen Außenlager des KZ Groß Rosen.
Mit der Errichtung der Gedenkstätte KZ-Außenlager Kamenz- Herrental wollen wir die Anonymität der dort verstorbenen und ermordeten Häftlinge überwinden.

Wir wenden uns an die Bürger, Firmen, Gewerbetreibende und Institutionen von Kamenz und Umgebung, dieses humanitäre Anliegen zu unterstützen.
Mit einer Spende von 50,00 € übernehmen Sie die Patenschaft über eines dieser Opfer und helfen, seinen Namen in der Gedenkstätte zu nennen und ein würdevolles Andenken zu bewahren.

Sie erhalten von uns eine auf Ihren Namen ausgestellte Urkunde mit dem Namen des Opfers, dessen Nennung durch Ihre Spende ermöglicht wird.

Spendenkonto:
Bankverbindung: Volksbank Bautzen eG
BLZ: 855 900 00
Kto.-Nr.: 11307701
Kennwort: Gedenkstätte

Für die Urkunde/Spendenquittung nennen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre Anschrift.
Teileinzahlungen sind möglich, nach Erreichen der Summe übersenden wir Ihnen Urkunde und Spendenquittung.

Im Namen des Fördervereines Gedenkstätte KZ-Außenlager Kamenz-Herrental e.V.

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Sa, 24. April 2021, 10.00 Uhr
      LandesvertreterInnenversammlung DIE LINKE. Sachsen
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login