• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Interessante Buchlesung mit Jungautor Rainer Böhme im Bürgerbüro DIE LINKE. Kamenz!

Erstellt am: 29 November, 2016 | Kommentieren

20161128_buchlesung

Am gestrigen Abend fand die Buchlesung mit dem Jungautor und ehemaligen Kriminalisten Rainer Böhme aus Sebnitz statt. Er stellte seine Geschichten und Bücher vor, die er in den vergangenen 3 Jahren selber geschrieben und veröffentlicht hat.

Die Lust zum Schreiben ist bei Rainer Böhme schon seit Kindheitstagen erwacht. Aber erst jetzt, als Rentner, findet er die Zeit und Muse, „Geschichten aus, über und nach der DDR“ und eine Liebesgeschichte „Die Türken kommen“ zu schreiben.

„Die Türken kommen“ ist eine bizarre Liebesgeschichte zwischen dem jungen Türken Tunc aus Berlin und der Schülerin Hanna aus Sachsen. Beide Familien möchten am liebsten nichts miteinander zu tun haben. Jeder lebt in seiner kulturellen Welt. Das Leben schreibt seine Geschichten! Rainer Böhme hat sie spannend und unterhaltsam erzählt von der türkischen Familie aus Berlin und der deutschen Familie, die Besitzer der Pension Daheim in der Sächsischen Schweiz sind und Ausländer nicht mögen. Damit sind Konflikte vorprogrammiert! Viel Spaß beim Lesen!

Die Bücher von Rainer Böhme sind in den Buchläden in Sebnitz, Neustadt/ Sachsen, Bischofswerda, Dresden oder beim Autor unter boehme.sebnitz@t-online.de bzw. telefonisch unter 0176/ 55934194 erhältlich.

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login