• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Heute Bürgersprechstunde unter freiem Himmel mit MdL Marion Junge auf dem Marktplatz in Pulsnitz

Erstellt am: 3 Juli, 2013 | Kommentieren


Schönes Wetter, gute Laune und interessante Gespräche – so macht die Arbeit vor Ort Spaß! Der Ortsverband DIE LINKE. Kamenz hat gemeinsam mit Stadträten und der Landtagsabgeordneten Marion Junge die Bürgersprechstunde auf dem Marktplatz in Pulsnitz organisiert.

Heute gab es interessante Gespräche über Sinn und Unsinn von politischen Entscheidungen, von „es hat ja sowieso alles keinen Sinn“ bis „gut das es Die LINKE gibt“. In den Gesprächen gab es häufig Kritik auf die bürgerunfreundliche Bundespolitik. Trotz Arbeit bleibt wenig Geld zum Leben. Warum gibt es immer noch keinen gesetzlichen Mindestlohn? Warum steigen ständig die Betriebskosten? Wie erfolgt die Berechnung der Müllkosten? Viele Fragen und Unzufriedenheit mit der aktuellen Politik.

Was kann DIE LINKE ändern? Wir kämpfen für eine andere Politik, in der die Menschen an erster Stelle stehen. Wir kämpfen für einen gesetzlichen Mindestlohn von 10 € pro Stunde, für eine solidarische Mindestrente, für eine sanktionsfreie Mindestsicherung, für eine Schule für alle, … und keine Kriegseinsätze mehr! Diese Ziele können wir nur erreichen, wenn viele Menschen sich auch dafür einsetzen.

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Do, 11. März 2021, 17.00 Uhr
      Digitale Kreisvorstandssitzung DIE LINKE. Bautzen
    • Sa, 27. März 2021, 09.30 Uhr
      Kreiswahlversammlung DIE LINKE.Bautzen
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login