• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Grundlagenseminar für Kommunalpolitiker/innen am 1. Juli 2014 in Hoyerswerda

Erstellt am: 29 Juni, 2014 | Kommentieren

Am 1. Juli 2014 um 18 Uhr führt das Kommunalpolitische Forum Sachsen e.V. eine Weiterbildungsveranstaltung zum Thema: „Grundlagenseminar für Kommunalpolitiker/innen“ im Bürgerbüro Hoyerswerda, D.-Bonhoeffer-Str. 4 durch.

Referentin der Veranstaltung ist Marion Junge, Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Kommunalpolitik.

Die Schwerpunkte des Seminars sind die gesetzlichen Grundlagen und Gestaltungsspielräume in den sächsischen Kommunen. Seit 1. Januar 2014 gibt es neue Regelungen in der Sächsischen Gemeindeordnung. Diese müssen jetzt in den kommunalen Hauptsatzungen und Geschäftsordnung verändert werden. Für die neu gewählten Kommunalabgeordneten ergeben sich daraus sinnvolle Gestaltungsmöglichkeiten, die im Vortrag und in der Diskussion erörtert werden.

Nach der Zuwendungsrichtlinie des Sächsischen Innenministeriums ist das Kommunalpolitische Forum Sachsen e.V. ab 2012 angehalten, bei seinen Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge zu erheben. Wir bitten deshalb für diese Veranstaltung  einen Teilnahmebeitrag von 3 € zu entrichten. Teilnehmer/innen ohne eigenes Einkommen, Studenten, ALG II- und SoHi-Empfänger können im Einzelfall davon befreit werden.

Wir bitten um Anmeldung unter marion.junge@slt.sachsen.de. Weitere Informationen unter www.kommunalforum-sachsen.de.

 

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login