• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Bildung einer Seniorenvertretung für die Verwaltungsgemeinschaft Kamenz / Schönteichen

Erstellt am: 1 Juni, 2010 | Kommentieren


Der Stadtrat in Kamenz stimmte am 5. Mai 2010 der Bildung einer Seniorenvertretung für die Verwaltungsgemeinschaft Kamenz / Schönteichen zu, die aus 6 Vertretern der Stadt Kamenz und der Gemeinde Schönteichen besteht. Aufgabe ist die Interessenvertretung beider Gemeinden.

Als beratendes Gremium möchte die Seniorenvertretung die Belange der älteren Menschen vertreten. Bei Bedarf werden Zuarbeiten und Empfehlungen für die Arbeit des Stadtrates Kamenz und des Gemeinderates Schönteichen erarbeitet.

Desweiteren will die Seniorenvertretung auf aktuelle Themen eingehen, wie z.B. „Fit im Alter durch Bildung“ oder „Schlussfolgerungen aus Mängeln zum Positiven“ usw. Eine Zusammenarbeit wird auch mit dem Seniorenbeirat des Landkreises Bautzen und der Landesseniorenvertretung für Sachsen angestrebt.

Ansprechpartner sind die Mitglieder der ehemaligen Kreisseniorenvertretung Frau Sarink, Frau Pietsch und Herr Gerhard Mayer sowie Frau Schirack (Dezernentin) und Herr Meyer (Nachbarschaftsbörse).  Interessierte Seniorinnen und Senioren wenden sich bitte an die oben genannten Personen.

Als Stadträtin und Landtagsabgeordnete möchte ich die aktive Beteiligung der Seniorinnen und Senioren am gesellschaftlichen Leben unterstützen. Sachsen ist das Bundesland mit der ältesten Bevölkerung. Daraus erwächst die politische Verantwortung, sich den Problemen älterer Menschen frühzeitig und nachdrücklicher zuzuwenden. 

Wir brauchen eine starke Interessenvertretung der Seniorinnen und Senioren, damit der Prozess des Älterwerdens in Würde und ohne Diskriminierung unter aktiver Beteiligung der Seniorinnen und Senioren gewährleistet wird.  Machen Sie mit und unterstützen Sie die Arbeit der Seniorenvertretung hier vor Ort! Das Bürgerbüro DIE LINKE in Kamenz steht Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Marion Junge
MdL und Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. Stadt Kamenz

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login