• Marion Junge
  • junge_web2
  • Marion Junge
  • junge_web3
  • LVV_2
  • web6
  • web5
  • web9
  • Bestattungswald_1
  • VHS HOYWOY
  • Marion Junge
  • 20140821_194837
  • Blütenlauf_Spende
  • Rotes Wahlkampfauto 2014

Erzieher*innen-Mangel in Sachsen beseitigen!

Wir waren heute in der Kita „Liegau-Augustusbad“. Wir sind erfreut, dass auch die Kitas im ländlichen Raum sehr gut ausgelastet sind. Leider ist der Fachkräfte-Mangel hier schon spürbar. Die Kitas brauchen dringend mehr und gut ausgebildete Erzieher*innen sowie bessere Rahmenbedingungen für die kindgerechte Bildung und Erziehung der Kinder! Die Anerkennung der Vor-und Nachbereitungszeit sowie die […]

Das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus / Faschismus darf nicht aufhören und muss konkret bleiben!

„Wer denkt, es kann sich nicht wiederholen, der irrt“, mahnt der Auschwitz-Überlebende Justin Sonder. In diesem Sinne haben wir letzte Woche im Sächsischen Landtag dafür gestritten, dass alle neunten und zehnten Klassen eine KZ-Gedenkstätte besuchen können, wenn sie das wollen. Weit fahren müssen sie nicht. Bei Frankenberg etwa liegt einer der vielen Schauplätze der Nazi-Verbrechen […]

Klassenfahrten in KZ-Gedenkstätten erleichtern!

Zur heute im Landtag debattierten Forderung der Linksfraktion, Klassenfahren zu KZ-Gedenkstätten stärker zu fördern (Drucksache 6/5447), erklärt Marion Junge, Sprecherin der Linksfraktion für Weiterbildung: Der Besuch von KZ-Gedenkstätten ist Teil der historisch-politischen Bildung, die über die nationalsozialistische Vergangenheit aufklären und antidemokratischen Einstellungen entgegenwirken soll. Mit unserem Antrag wollen wir erreichen, dass alle Schülerinnen und Schüler […]

Klassenfahrten zur KZ-Gedenkstätte

Am Wochenende wurde deutschlandweit den Opfern des Holocaust gedacht. Die Linke im sächsischen Landtag fordert nun, dass Schulklassen KZ-Gedenkstätten besuchen und finanziell unterstützt werden. Dazu haben auch die anderen Fraktionen Position bezogen. Ein Hörbeitrag von Mephisto 97.6 https://mephisto976.de/news/klassenfahrten-zur-kz-gedenkstaette-64574

KUNDGEBUNG AM 31. JANUAR VOR DEM SÄCHSICHEN LANDTAG – KEINE ABSCHIEBUNGEN NACH AFGHANISTAN!

Nach Afghanistan abschieben? Nicht mit uns! Dafür sprechen sich in einer Petition, gerichtet an die sächsische Landesregierung, 1.674 Personen aus. Am 31. Januar werden wir die Petition im Sächsischen Landtag übergeben. Es ist klar, dass diese Abschiebungen in ein Land erfolgen, das definitiv nicht sicher ist. Nur weil ein paar wenige Hetzerinnen und Hetzer auf […]

Sachsen braucht dringend eine Bildungsoffensive!

Meine Kollegin, Cornelia Falken – Bildungspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion DIE LINKE. Sachsen, war heute unser Gast beim 217. Kamenzer Politfrühschoppen.

Alle sächsischen Schülerinnen und Schüler sollten eine KZ-Gedenkstätte besuchen können!

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erklärt Rico Gebhardt, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE: „Wer denkt, es kann sich nicht wiederholen, der irrt“, mahnt der Chemnitzer Auschwitz-Überlebende Justin Sonder. Das Gedenken an die Opfer sollte konkret sein, über die Menschheitsverbrechen auch an ihren Schauplätzen aufgeklärt werden. Das Unfassbare wird dadurch nicht fassbar, […]

„Nachwuchssorgen“ – Eine Diskussion über die frühkindliche Bildung im Schloss Klippenstein Radeberg

  Das Bürgerbüro DIE LINKE. in Radeberg lädt am 24. Januar, um 18 Uhr, zu einem Themenabend ein, in dem es um die Betreuung unserer Kleinsten gehen soll. Die Themen Kita, Tagespflege und deren Rahmenbedingungen stehen zur Diskussion. An dieser werden vorrausichtlich Oberbürgermeister Radebergs, Gerhard Lemm, die Stadtratsfraktion der Linken und Marion Junge, die Sprecherin […]

Kamenzer Politfrühschoppen mit der Bildungsexpertin Cornelia Falken – Wir laden zur öffentlichen Bildungsdiskussion ein!

Am 28. Januar haben wir Cornelia Falken, die Bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, zu Gast beim ersten Politfrühschoppen 2018. Gemeinsam wollen wir mit bildungsinteressierten Menschen über die „Zukunft Bildung in Sachsen“ diskutieren und zu parlamentarischen Initiativen informieren. Sachsen braucht eine Bildungsoffensive! Gute Bildung beginnt schon in der Kita. In den ersten Lebensjahren […]

Finanz-Spielraum Sachsens verdoppelt – Schäden der Kürzungspolitik beheben, Kommunen befreien!

Was soll Sachsen mit dem Geld aus der nicht ausgeschöpften Rücklage für die Landesbank-Bürgschaft (siehe „Freie Presse“ von heute) machen? Dazu erklären Rico Gebhardt und Verena Meiwald, Vorsitzender und finanzpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, vor der morgigen Sitzung des Haushalts- und Finanzausschusses, bei der nähere Informationen zur Unterrichtung durch das Finanzministerium […]


weiter »
  • Mitmachen und Politik verändern!

  • Termine und Veranstaltungen

    • So, 25. Februar 2018, 10.00 Uhr
      Politfrühschoppen im Stadttheater Kamenz
    • Mo, 26. Februar 2018, 15.00 Uhr
      Bürgersprechstunde im Bürgerbüro Kamenz; Grüne Str. 1
    • Mo, 26. Februar 2018, 18.00 Uhr
      Bürgerforum zur kommunalen Integrationspolitik in der Stadtwerkstatt Kamenz
    • Di, 27. Februar 2018, 11.30 Uhr
      Besuchergruppe im Sächsischen Landtag
    • Do, 1. März 2018, 13.00 Uhr
      Beratung des Petitionsausschuss im Sächsischen Landtag
    • Do, 1. März 2018, 15.00 Uhr
      Bürgersprechstunde im Bürgerbüro Radeberg; Hauptstraße 11
    • Fr, 2. März 2018, 10.00 Uhr
      Beratung des Schulausschuss im Sächsischen Landtag
    • Di, 6. März 2018, 10.00 Uhr
      Fraktionssitzung im Sächsischen Landtag
    • Mi, 14. März 2018, 10.00 Uhr
      Plenarsitzung im Sächsischen Landtag
    • Do, 15. März 2018, 10.00 Uhr
      Plenarsitzung im Sächsischen Landtag
  • Für längeres gemeinsames Lernen in Sachsen!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login