• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Wie weiter mit Bündnisarbeit und Integration in Kamenz?

Erstellt am: 5 März, 2017 | Kommentieren


Liebe Bündnismitglieder und Freunde,
zur nächsten Bündnissitzung am 07.03.2017 laden wir herzlich ein. Sie beginnt um 18 Uhr, 2. Etage rechts, Stadttheater Vereinsräume.

Einziger und wichtiger Tagesordnungspunkt:
„Wie geht es mit dem Bündnis für Toleranz und Humanität Kamenz weiter, geht es überhaupt mit dem Bündnis weiter?“

Wir suchen und benötigen dringend Unterstützung und aktive Beteiligung für die ehrenamtliche Asyl-und Integrationsarbeit in der Stadt Kamenz.

In unserer Stadt leben über 600 Migrantinnen und Migranten, die mit uns zusammenleben wollen. Nur gemeinsam schaffen wir ein friedliches und tolerantes Miteinander!

Deshalb werbe ich für eine aktive Bündnis- und Integrationsarbeit mit den Schulen, Parteien, Kirchen, Vereinen, Verwaltungen und Einwohner*innen.

Marion Junge, Bündnismitglied, Stadträtin und Landtagsabgeordnete

https://www.facebook.com/Willkommen-in-Kamenz-1726309217680624/

http://www.buendnis-kamenz.de/category/aktuell/

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login