• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Wanderausstellung zur Asylthematik vom 14. bis 26. Oktober in Kamenz!

Erstellt am: 11 Oktober, 2014 | Kommentieren

Asyl_Ausstellung

Zur Vernissage laden die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde und das Bündnis für Humanität und Toleranz gemeinsam mit der Stadtverwaltung Kamenz am 14. Oktober 2014, um 19.30 Uhr ins Kirchgemeindehaus, Pulsnitzer Straße 21, ein.

Die Fotodokumentation unter dem Titel „Eingeschlossen: Ausgeschlossen“ ist bis zum 25. Oktober täglich von 9 bis 16 Uhr, Sonntag von 11 bis 16 Uhr in der Hauptkirche St. Marien zu sehen. Die Mitglieder des Bündnisses für Humanität und Toleranz in Kamenz stehen den Besuchern für Fragen oder Gespräche zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Ausstellung veröffentlicht am 8. Oktober 2014 im Wochenkurier

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login