• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Vier Frauen für Kernteam zur Unterstützung des linken Spitzenkandidaten und des Wahlkampfes nominiert!

Erstellt am: 18 März, 2019 | Kommentieren

Der Landesvorstand der sächsischen LINKEN hat gemeinsam mit dem Spitzenkandidaten Rico Gebhardt ein Kernteam zur Landtagswahl nominiert.
Das Kernteam ist für die Landeslistenplätze 2, 3, 4 und 5 vorgeschlagen. Das komplette Kernteam besteht aus Frauen.
Vorgeschlagen sind:
  • Platz 2: Susanne Schaper
  • Platz 3: Antje Feiks
  • Platz 4: Sarah Buddeberg
  • Platz 5: Marika Tändler-Walenta

Zum Vorschlag erklärte Rico Gebhardt, Spitzenkandidat der Partei zur Landtagswahl: „Je rechter die Parteien, desto weniger Frauen in Parlamentsfraktionen und verantwortlichen Positionen. Deshalb ist mein Vorschlag, für das Spitzenteam ausschließlich Frauen zu wählen, auch eine direkte Antwort auf den Rechtstrend. Starke linke Frauen werden die Machtanmaßung rechter bzw. konservativer Männer in die Schranken weisen. Es geht um Gleichberechtigung und Solidarität statt Herabwürdigung und Spaltung. Das verkörpert dieses Spitzenteam, und dafür stehen die von mir vorgeschlagenen Frauen auch ganz persönlich und zugleich in einer Vielfalt, die die Gesellschaft widerspiegelt.“

Landesgeschäftsführer Thomas Dudzak ergänzt: „Wir haben Personen vorgeschlagen, die die gesamte Bandbreite unseres Programms vollumfänglich und leidenschaftlich nach außen vertreten werden können.“

DIE LINKE. Sachsen hatte in einer Mitgliederbefragung aller Mitglieder bereits Ende 2018 die wichtigsten Wahlkampfthemen beschließen lassen. Die so beschlossenen acht Themen, unter anderem der Kampf für ein humanes Sachsen, Verbesserung der Pflege, Kampf gegen Altersarmut, bezahlbares Wohnen, bessere und gerechtere Löhne, inklusive Bildung ohne soziale Barrieren und ökologische und nachhaltige Politik, werden auch vom Spitzenteam prominent vertreten werden.

Zu den Personen (Kurzinformationen):
Susanne Schaper (Wahlkreis 11, Chemnitz 2):
  • Geboren 17.01.78 in Karl-Marx-Stadt (zum 18.03.: 41 Jahre alt)
  • Landtag / Fraktion: stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Vorsitzende des Arbeitskreises I (Soziales, Familie, Verbraucherschutz, Gesundheit, Inklusion & Jugend), Mitglied Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration (Obfrau), Sprecherin für Sozial- und Gesundheitspolitik der Fraktion DIE LINKE im sächsischen Landtag
  • Vorsitzende der Stadtratsfraktion von DIE LINKE in Chemnitz.
  • Gelernter Beruf: Krankenschwester und Dipl.-Pflegewirtin (FH)
Antje Feiks (Wahlkreis 16, Erzgebirge 4):
  • Geboren 23.02.79 (zum 18.03.: 40 Jahre alt)
  • Landtag / Fraktion: Medienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im sächsischen Landtag, Mitglied Ausschuss für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien, AG Steuerungsgruppe Landesentwicklung
  • Landesvorsitzende DIE LINKE. Sachsen, 2015 Landratskandidatin im Erzgebirgskreis
  • Gelernter Beruf: Dipl.-Betriebswirtin (BA) / Produktmanagerin Reiseveranstalter
Sarah Buddeberg (Wahlkreis 41, Dresden 1):
  • Geboren 25.08.82 (zum 18.03.: 36 Jahre alt)
  • Landtag / Fraktion: Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion DIE LINKE im sächsischen Landtag, Gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im sächsischen Landtag, Mitglied Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration
  • Gelernter Beruf: Theaterwissenschaftlerin
Marika Tändler-Walenta (Wahlkreis 21, Mittelsachsen 4):
  • Geboren 27.03.84 (zum 18.03.: 34 Jahre alt)
  • Pressesprecherin „Europäische Linke“, Kreisvorsitzende DIE LINKE. Mittelsachsen, 2015 Landratskandidatin im Landkreis Mittelsachsen, vormals Mitarbeiterin Lothar Bisky
  • Gelernter Beruf: Diplom-Soziologin

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login