• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Mit einer bunten Menschenkette stehen wir am 25. April an der Kante von Europas größtem Tagebau – sei dabei!

Energiewende-Demos am 22. März bitte mit unterstützen!

Nachbesserungen bestätigen LINKE Kritik am Braunkohleplan Nochten!

Zur Mitteilung des Innenministeriums, wonach es die Fortschreibung des Braunkohlenplans Nochten „mit Maßgaben“ genehmigt habe, erklärt die Lausitzer Abgeordnete und Obfrau ihrer Fraktion im Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft, Kathrin Kagelmann: Der Wortlaut der Genehmigung liegt noch nicht vor, aber die Pressemitteilung des Innenministeriums zeigt, dass durch die höchste Raumordnungsbehörde in Sachsen an genau jenen […]

Bitte die Petition gegen den Kohletagebau Nochten II bis zum 10. November 2013 unterschreiben!

Bis zum 10. November sammeln die Initiatoren Unterschriften gegen eine Genehmigung des neuen Tagebaus. Sie können die Petition gegen den Kohletagebau Nochten II auch auf der Onlinplattform Avaaz unterstützen.

Unterzeichnen Sie die Energiewende-Charta, werden Sie Teil der Bewegung für eine sichere und zukunftsfähige Energiepolitik!

Gemeinsam die Bürger-Energiewende vorantreiben!

Die große Mehrheit der Bevölkerung will den Ausstieg aus der Atomenergie und einen verstärkten Ausbau der erneuerbarer Energien. Gemeinsam wollen wir, dass die Energiewende in Bürgerhand, dezentral, gerecht und ohne Kohle und Atomkraft vorangetrieben wird.

Kein Nochten II – Mittelfristiger Ausstieg aus der Braunkohle!

Etwa 300 Bürger/innen demonstrierten gestern gegen einen zusätzlichen Braunkohletagebau in der Lausitz. Sie folgten einem Aufruf des Aktionsbündnisses „Strukturwandel jetzt – Kein Nochten II“. Die Kundgebung stand unter dem Motto „Ein Loch größer als die Dresdner Altstadt – wie Sachsen die Energiewende und Klimaschutzziele untergräbt!“. Die Veranstalter kritisierten in ihrem Aufruf, die sächsische Landesregierung setze […]

Demonstration und Kundgebung für die Energiewende, den Schutz des Klimas und den Erhalt von Natur und Dörfern am 14.09.2013 in Dresden!

Ein Loch größer als die Dresdener Altstadt – wie Sachsen die Energiewende und Klimaschutzziele untergräbt! Demonstration und Kundgebung am 14.09.2013 für die Energiewende, den Schutz des Klimas und den Erhalt von Natur und Dörfern mit Kabarettist und Schauspieler Uwe Steimle, Norbert Rost und der Semperoper

Erneuerbare Energien Tour mit Caren Lay im Landkreis Bautzen – Wasserkraft braucht Unterstützung durch den Freistaat Sachsen!

Veranstaltung in Leipzig: „Energiewende sozial gestalten – Bezahlbarkeit von Strompreisen für alle“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger, wir laden Sie herzlich ein zur Veranstaltung „Energiewende sozial gestalten – Bezahlbarkeit von Strompreisen für alle“ der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag: Zeit: Samstag, 24. August 2013, 11–15 Uhr, Ort: Volkshaus / Erich-Schilling-Saal, Karl-Liebknecht-Straße 30–32, 04107 Leipzig


weiter »
  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login