• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Spende an die Initiative Kinder von Tschernobyl e.V. in Kamenz übergeben!

Erstellt am: 25 April, 2012 | Kommentieren

Die Wahlkreisabgeordnete Marion Junge, Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag hat am Dienstag dieser Woche einen Scheck in Höhe von 350 Euro an den Tschernobyl-Verein Kamenz (an die Vorsitzende Frau Zickler und Vorstandsmitglied Frau Steglich) übergeben.

Der Scheck wird gespeist aus dem Spendentopf der Landtagsfraktion DIE LINKE für soziale Zwecke. In diesen Spendentopf bezahlen die Abgeordneten der Landtagsfraktion aus den Diätenerhöhungen einen monatlichen Obolus ein.

Mit den 350 Euro wird ein Platz für ein Kind im Diabetikerdurchgang des Tschernobyl – Vereins in diesem Sommer finanziert.

Weitere Informationen unter www.tschernobyl-verein-kamenz.de

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login