• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Rentenüberleitung Ost: Lebensleistung anerkennen!

Erstellt am: 30 März, 2011 | Kommentieren


Einladung zur Informationsveranstaltung mit den Bundestagsabgeordneten der Linksfraktion Caren Lay und Dr. Martina Bunge

am 1. April 2011, von 14 bis 16 Uhr, im Hotel Holiday Inn Bautzen, Wendischer Graben 20

Noch immer bestehen zahlreiche Ungerechtigkeiten und Diskriminierungen, die aus der Überleitung der DDR – Altersversorgungen in bundesdeutsches Recht rühren. Trotzdem sieht die große Mehrheit des Bundestages keinen Korrekturbedarf.

MdB Caren Lay (Abgeordnete des Wahlkreises Bautzen I) und MdB Dr. Martina Bunge (Expertin zum Thema Rentenüberleitung Ost) wollen Sie umfassend über den politischen Stand zum Thema Ostrente informieren und stehen Ihren ganz persönlichen Fragen Rede und Antwort.

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login