• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Offene Diskussion über Mindestlohn und Grundeinkommen am 15. März 2013 im Bürgerbüro DIE LINKE. Kamenz

Erstellt am: 14 März, 2013 | Kommentieren


Die Basisgruppe Karl-Marx-Strasse des Ortsverbandes Kamenz der Linken lädt am 15. März alle Interessierten zu einer offenen Basisgruppensitzung ein.

Die Themen Mindestlohn und bedingungsloses Grundeinkommen werden vorgestellt und diskutiert.

Beginn der Veranstaltung ist 18.30 Uhr im Bürgerbüro der Landtagsabgeordneten Marion Junge, die auch zugegen sein wird.

Auf der Webseite von MdL Marion Junge und natürlich im Bürgerbüro (Grüne Str. 1) selbst, können bereits Fragen zu dem Thema gestellt werden, die in der Diskussion behandelt werden.

Die Ortsgruppe freut sich auf viele Gäste und erwartet eine spannende Diskussion.

Jens Dietzmann
Basisgruppenvorsitzender

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login