• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Neue Arbeitsgruppe Mitgliedergewinnung trifft sich am 12. März 2013 im Bürgerbüro DIE LINKE. Kamenz!

Erstellt am: 7 März, 2013 | Kommentieren


In der Januar-Ortsvorstandssitzung der Partei DIE LINKE. Kamenz wurde unter anderem über den aktuellen Stand der Mitgliederentwicklung im Gebiets- verband Bautzen beraten.

Die Tatsache, dass etwa 75 Prozent der Mitglieder/innen älter als 60 Jahre alt sind und die Anzahl der Mitglieder/innen allein im letzten Jahr um acht Prozent gesunken ist, veranlasste den Ortsvorstand dazu, nunmehr intensiv um neue Mitglieder zu werben.

Dazu soll am Dienstag, dem 12. März 2013, 17 Uhr in Kamenz, Bürgerbüro Grüne Str. 1, eine Arbeitsgruppe Mitgliedergewinnung ins Leben gerufen werden. Als Verantwortlicher des Ortsvorstandes agiert hierbei Bernd Spolwig.

Die neue Arbeitsgruppe möchte zusammen mit möglichst vielen Mitgliedern an linksorientierte Personen herantreten und diese zuerst als Sympathisanten und später vielleicht als neue Mitglieder für unsere Partei werben. Dazu wird der derzeitige Wahlkampfleiter Sachsens, Lars Kleba, am 12. März über seine Erfahrungen in der Bundespartei berichten und mit der Arbeitsgruppe mögliche Vorgehensweisen beraten. Dabei sollten unbedingt die Erfahrungen der älteren Genossinnen und Genossen genutzt werden.

Der Ortsvorstand lädt dazu alle Interessenten ein.

Bernd Spolwig
Ortsvorstandsmitglied

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login