• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Mitdiskutieren beim Bürgerforum am 2. Oktober 2012 um 19 Uhr in der Alten Schule Cunnersdorf!

Erstellt am: 30 September, 2012 | Kommentieren


„Kommunalpolitik mit LINKS gestalten. Nicht meckern, sondern sich einmischen und mitmachen“

Unter diesem Thema findet am 02.10.2012 um 19:00 Uhr in der Alten Grundschule Cunnersdorf (Schulweg 10, 01920 Schönteichen) eine öffentliche

Veranstaltung von Kreisräten, Gemeinderäten und Mitgliedern der Partei DIE LINKE in der Gemeinde Schönteichen statt.

Die Räte wollen über ihre Arbeit berichten und mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern in Gedankenaustausch treten.

Dabei sollen Themen und Probleme vor Ort und in der Kreispolitik im Mittelpunkt stehen und beraten werden, wie Räte mit dem Mandat der LINKEN Einfluss auf eine Gestaltung im Sinne der Bürger nehmen können.

Der direkte Kontakt mit Einwohnern ist uns wichtig, genauso wie die Einbeziehung ihrer Ideen in die kommunalpolitische Arbeit. Einmischen, mit mischen ist besser als meckern.

Sie sind herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen.

Bernd Spolwig, Mitglied des Ortsvorstandes DIE LINKE. Kamenz
Regina Schulz, Kreisrätin DIE LINKE. Bautzen

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login