• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Mein Jahresrückblick 2009 (Teil 2)

Erstellt am: 2 Januar, 2010 | Kommentare deaktiviert für Mein Jahresrückblick 2009 (Teil 2)

Aus dem Lehrerzimmer in den Landtag, dies ist für mich durch die Landtagswahl am 30. August wahr geworden. Bis Ende September musste ich mich neu organisieren. Verabschiedung aus der Schule mit Probealarm und Tränen. Neuanfang in Dresden, Mitorganisation des Bundestagswahlkampfes hier vor Ort und Suche nach geeigneten Büro und Mitarbeiter.

Am 28.Oktober war es nun soweit. Die Eröffnung des neuen Bürgerbüro DIE LINKE.Kamenz haben wir auf der Grünen Straße 1 mit vielen Gästen gefeiert. Ich habe mich über die vielen Glückwünsche sehr gefreut. Dies ist für mich Ansporn und Verpflichtung zugleich, meine bürgernahe Politik in der Kommune und im Landtag fortzusetzen.

Jeden 2. und 4. Montag im Monat führe ich meine Bürgersprechstunde von 16 bis 18 Uhr in Kamenz durch. Auch Kinder und Jugendliche können mit ihren Fragen und Anliegen zu mir in die Kinder- und Jugendsprechstunde am 1. Mittwoch im Monat von 15 bis 16 Uhr kommen.

Über den Besuch der Kindergartengruppe der AWO habe ich mich sehr gefreut. Anliegen der Erzieher, Eltern und Kinder ist es, sich für einen für einen besseren Betreuungsschlüssel in den Kindereinrichtungen des Freistaates einzusetzen. Da der Freistaat Sachsen im Ländervergleich der pro Kind-Ausgaben von Land und Kommunen derzeit nur den elften Platz einnimmt, sollten hier deutliche Verbesserungen stufenweise möglich sein. Auch dafür werde ich mich weiter im Landtag einsetzen.

Neben der Arbeit im Landtag, Wahlkreis, im Stadtrat und in der Partei möchten wir auch kleinere Veranstaltungen zu verschiedenen Themen organisieren. Der linke Jahresabschluss fand am 21. Dezember mit Genossen und Freunden statt. Gemeinsam feiern, miteinander reden und die Welt ein klein wenig verändern, dies wird auch im Jahr 2010 bei den LINKEN möglich sein.

Nichts ist stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen ist!


Victor Hugo (1802-1885), französischer Dichter der Romantik

Kommentare

Comments are closed.

  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Do, 11. März 2021, 17.00 Uhr
      Digitale Kreisvorstandssitzung DIE LINKE. Bautzen
    • Sa, 27. März 2021, 09.30 Uhr
      Kreiswahlversammlung DIE LINKE.Bautzen
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login