• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Marion Junge: Wählt Roland Dantz!

Erstellt am: 24 September, 2011 | Kommentieren

Seit 1990 bin ich Stadträtin und habe alle Bürgermeister seit der Wende kennen gelernt. Der bisher Erfolgreichste ist Roland Dantz.

Hier einige markante Beispiele:

1. Wirtschaftspolitik
Mit Li-Tec und der deutschen Accumotive GmbH konnten z.B. zwei Zukunftsunternehmen für Kamenz gewonnen werden und sie schaffen in Kamenz hunderte Arbeitsplätze.

2. Stadtentwicklung
Zwei große Erfolge sind die Renaturierung des Herrental und die Umgestaltung der St. Annen Kirche im Zentrum der Stadt. Weitere Maßnahmen z.B.: Sanierung Hutberg – Turm, Bühne und Gaststätte, Stadion der Jugend, Radweg Thonberg, Krabat-Abenteuerspielplatz, Nachbarschaftsbörse,… .

3. Soziales
Es wurden alle städtischen Kitas und Grundschulen bedarfsgerecht saniert. Die Neugeborenen in unserer Stadt werden feierlich im Rathaus mit ihren Eltern und Verwandten begrüßt. Die Kamenzer Vereine können die städtischen Kultur- und Sporteinrichtungen kostenfrei nutzen.

4. Finanzen
Wir haben in den vergangenen Jahren viel investiert (über 30 Mio €) und gleichzeitig die Schulden der Stadt weiter verringert (von 12 Mio € auf 7,5 Mio € heute). Die Hebesätze für Gewerbe- und Grundsteuer blieben trotz Krise konstant niedrig (375 v.H.).

Es gibt viele weitere positive Beispiele und Ergebnisse. Der erfolgreiche 20. Tag der Sachsen soll nicht unerwähnt bleiben. Für 450000 Besucher ein wunderbares Fest zu gestalten, war für die Stadt und unsere Vereine eine große Herausforderung, die wir gemeinsam erfolgreich gemeistert haben.

In den vergangenen 7 Jahren wurde viel erreicht, deshalb „Gute Wege weitergehen“ und Roland Dantz am 25. September 2011 wählen!

P.S.: Ich finde es sehr bedauerlich, dass ein ehemaliger linker Bürgermeister jetzt zum Wasserträger eines extrem Rechten wird. Aber so ist das nun mal: die Einen werden im Alter weise und die Anderen machen sich eben zum bockigen Narren.

Marion Junge, Stadträtin und Landtagsabgeordnete

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login