• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Informationen zur Genossenschaftsgründung FAIRWOHNEN am 31. Mai 2012 im Kulturhaus Laubusch!

Erstellt am: 29 Mai, 2012 | Kommentieren

Die Bundesregierung hat am 08.03.12 den Verkauf der TLG und mithin von 11.500 Wohnungen in den ostdeutschen Ländern zum Verkauf ausgeschrieben.

Politikerinnen und Politiker der LINKEN wollen verhindern, dass diese Wohnungen verkauft und so Gegenstand spekulativen Erwerbs werden.

Deshalb haben wir die Wohnungsgenossenschaft „TLG FAIRWOHNEN i.G.“ gegründet, um im Bieterverfahren die Verschleuderung öffentlichen Eigentums zu verhindern und den Wohnungsbestand in gemeinschaftlicher Hand zu erhalten.

Ziel ist es, möglichst viele Genossenschaftsmitglieder – vor allem die Mieterinnen und Mieter der heutigen Treuhandwohnungen – auf breiter demokratischer Basis in die Gestaltung und Entwicklung des dann genossenschaftlichen Eigentums einzubeziehen.

Wir laden alle Interessierten zur Informationsveranstaltung „Gründung der Wohnungsgenossenschaft FAIRWOHNEN i.G.“ ein.

Wann:    Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:00 Uhr

Wo:       Kulturhaus Lauta, OT Laubusch, Hauptstraße 10

 U.a. mit:

  • Heidrun Bluhm, Aufsichtsratsvorsitzende der TLG FAIRWOHNEN i.G.
  • Dr. Joachim Kadler, Vorstand der TLG FAIRWOHNEN i.G.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.tlg-fairwohnen.de/

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login