• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Für Klimaschutz engagieren!

Erstellt am: 1 Februar, 2011 | Kommentieren


Klimaschutz für Europa

Im Frühjahr 2011 geht die Diskussion auf EU-Ebene um die Klimaschutz-Ziele in eine neue Runde: Dann soll der Europäische Rat den Fahrplan für die Emissionsminderungen bis 2050 festlegen. Das langfristige Ziel ist schon festgelegt. Um 80 bis 90 % sollen die Emissionen der EU bis 2050 gegenüber dem Stand von 1990 sinken. Doch jetzt gilt es, rechtzeitig wichtige Zwischenziele zu definieren – und dabei ambitioniert vorzugehen. Ein Minderungsziel von 30 % bis 2020 ist realistisch erreichbar, setzt aber gleichzeitig Anreize für technologische Innovationen beim Klimaschutz. Die Wirtschaft braucht jetzt klare Rahmenbedingungen, um in den ressourcenschonenden und klimafreundlichen Umbau zu investieren.

Auch wenn kurzfristig Arbeitsplätze in der alten Industrie wegfallen werden, ist Klimaschutz die beste Wirtschaftspolitik: Wer beim Klimaschutz die Nase vorn hat, entwickelt neue Technologien und wird unabhängiger von steigenden Preisen bei Ressourcen und Energie. Diese Chance muss Europa jetzt nutzen und seine Klimaschutz-Ziele erhöhen!

Jetzt ambitionierten Klimaschutz fordern!

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login