• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Die Landtagsfraktion DIE LINKE spendete 200 Euro als Dankeschön für die ehrenamtliche Arbeit der Seniorinnen und Senioren im Seniorentreff der Volkssolidarität Radeberg-Süd e.V.!

Erstellt am: 3 Januar, 2012 | Kommentieren

Am gestrigen Nachmittag überreichte MdL Marion Junge 200 Euro aus dem Spendentopf von LINKS an den Vorstand des Seniorentreffs Radeberg-Süd e.V.. Vereinsvorsitzender Herr Unger (Bildmitte) bat um finanzielle Unterstützung für die vielen ehrenamtlichen Helfer.

„Wir planen dieses Jahr, wie in jedem Jahr, eine Dankeschön Veranstaltung mit allen, die uns im Verein, bei unserer Arbeit ehrenamtlich unterstützen.“, so Herr Unger. Dieser Bitte sind die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag gern nachgekommen.

Die Ehrenamtsarbeit braucht gesellschaftliche Würdigung und Unterstützung! Dafür unser kleines Dankeschön und weiterhin viel Erfolg.

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login