• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Das ist eine echte Alternative für die Bundespräsidentenwahl im Februar 2017!

Erstellt am: 21 November, 2016 | Kommentieren

bundespraesident_dielinke

Der bekannte Armutsforscher Christoph Butterwegge wird Kandidat der LINKEN für das Amt des Bundespräsidenten.

Er steht für eine friedliche Außenpolitik und die Wiederherstellung des Sozialstaates.

Dabei geht es ihm nicht nur um Fragen der Gerechtigkeit, sondern auch darum, antidemokratischen Bewegungen entgegenzutreten. Früher in der SPD, heute parteilos, meldet sich der Politologe immer wieder als Kritiker der Sozialdemokraten und gegen die neoliberale Agenda 2010 zu Wort.

Christoph Butterberge: Beweggründe für meine Bewerbung um das Bundespräsidentenamt

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Do, 11. März 2021, 17.00 Uhr
      Digitale Kreisvorstandssitzung DIE LINKE. Bautzen
    • Sa, 27. März 2021, 09.30 Uhr
      Kreiswahlversammlung DIE LINKE.Bautzen
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login