• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Für Frieden und Abrüstung auf der Welt engagieren!

Beteiligt Euch an der Friedenskundgebung und Kampagne „Abrüsten statt Aufrüsten“!

Die nächste Friedenskundgebung findet am 11. Juni 2018, von 18 bis 19 Uhr, auf dem Schulplatz in Kamenz statt. Gemeinsam mit der Friedensbewegung fordern wir „Abrüsten statt Aufrüsten“.

Abrüsten statt Aufrüsten!

30 Milliarden Euro pro Jahr mehr für Aufrüstung – Wir sagen entschieden: NEIN!

Am Dienstag, den 22. Mai, findet in Kamenz wieder eine Kundgebung für Frieden und Völkerrecht statt. Ab 18 Uhr lädt die Landtagsabgeordnete Marion Junge zur Veranstaltung auf den Schulplatz ein.

Friedenskundgebung in Kamenz – Gemeinsam für Frieden und Abrüstung!

Heute fand die zweite Friedenskundgebung 2018 in Kamenz statt. Unsere Bundestagsabgeordnete Caren Lay (3. rechts im Bild) sprach zur Verantwortung Deutschlands für Frieden und Abrüstung.

Friedenskundgebung und Gedenken an die Opfer des Hitlerfaschismus am 7. Mai 2018, 18 Uhr Schulplatz und 19 Uhr Hutberg-Ehrenmal in Kamenz!

Friedenskundgebung „Nein zum Krieg! Für eine demokratische und gerechte Welt.“ am 23. April 2018 auf dem Schulplatz in Kamenz!

Organisiert überall Friedenskundgebungen und sagt laut und deutlich: Nein zum Krieg!

58 Prozent der Menschen in unserem Land glauben, ein militärisches Eingreifen der USA und ihrer westlichen Verbündeten in Syrien würde den Konflikt dramatisch zuspitzen. 90 Prozent lehnen den Raketenangriff der USA auf Ziele in Syrien ab. Die Außenpolitik einiger NATO-Staaten wird immer gefährlicher: erneut völkerrechtswidrige Militärschläge in Syrien, obwohl die Konfrontationssituation zwischen den Atommächten schon […]

Auf nach Berlin zur LL – Demo und Ehrung am 14.01.2018!

Seid solidarisch & macht mit beim Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“!

„Aufstehen gegen Rassismus“ ist ein bundesweites Bündnis aus verschiedenen Organisationen, Parteien und Verbänden. Neben vielen lokalen Akteur*innen und Einzelpersonen aus verschiedenen Organisationen, Gewerkschaften und Verbänden, sind Attac, die Jusos, Naturfreunde, LINKE, VVN-BdA, interventionistische Linke, die IG-Metall, DGB-Jugend, ver.di und der Zentralrat der Muslime am Bündnis beteiligt. Rassismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und die Verherrlichung von NS-Verbrechen dürfen […]


« zurückweiter »
  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login