• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Alexander Cern beim Politfrühschoppen in Kamenz!

Erstellt am: 17 April, 2016 | Kommentieren

In einer Zeit, in der innere Spannungen wirtschaftlich und politisch am vereinten Europa zerren, vergisst man nur allzu leicht die Erfolgsgeschichte und die Glücksfälle, die diese Vereinigung erst ermöglichten.

Um so wichtiger ist es genau jetzt, die Chancen dieses Zusammenwachsens hervorzuheben und eine Vision für diese bislang erfolgreichste Kulturregion unserer Welt zu finden.

Der Schriftsteller Alexander Cern hat sich um genau eine solche Vision bemüht und stellt sie zusammen mit seinem Buch „Ich heiße Europa“ am Sonntag, den 24. April im Stadttheater Kamenz beim Polit-Frühschoppen vor.

Der Frühschoppen beginnt um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos unter www.politfruehschoppen.de

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login