• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

7. Kommunalpolitisches Gespräch: Demokratisierung der kommunalen Hauptsatzung

Erstellt am: 15 April, 2014 | Kommentieren

20140423_KPG
Liebe Kommunalpolitiker/innen,

die Landtagsfraktion DIE LINKE. Sachsen lädt Euch / Sie herzlich ein zum 7. Kommunalpolitischen Gespräch, es widmet sich dem Thema: „Demokratisierung der kommunalen Hauptsatzung“.

Wir wollen mit Euch / Ihnen über sinnvolle Änderungen in der Hauptsatzung sprechen und eine linke Musterhauptsatzung erarbeiten.

Ort: Sächsischer Landtag (Altbau), Raum A 400, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, Dresden
Zeit: Mittwoch, den 23. April 2014, 18 bis ca. 20.30 Uhr

Vorgesehener Ablauf:

    • 18.00 Uhr Eröffnung und thematische Einführung: Marion Junge, MdL, Sprecherin für Kommunalpolitik der Fraktion DIE LINKE

  • 18.15 Uhr Bedeutung, Inhalt und Schwerpunkte einer Hauptsatzung: Alexander Thomas, parlamentarischer Mitarbeiter der Landtagsfraktion DIE LINKE
  • 18.45 Uhr Demokratisierung der Hauptsatzung: Marion Junge, Sprecherin für Kommunalpolitik
  • 19.15 Uhr Diskussion, weitere Vorschläge und Fragen – Moderation: Alexander Thomas
  • 20.15 Uhr Kurze Zusammenfassung – Handlungsempfehlungen für die Gestaltung der Hauptsatzung durch MdL Marion Junge

Über Euer / Ihr Interesse und Vorschläge freuen wir uns sehr. Für die Anmeldung im Sächsischen Landtag bitte den Personalausweis nicht vergessen.

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login