• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

6. Landesparteitag DIE LINKE – Es sind die Verhältnisse, die wir ändern müssen!

Erstellt am: 6 November, 2011 | Kommentieren

Am Wochenende haben wir einen neuen Landesvorstand, bestehend aus 22 Genoss/innen, für die nächsten 2 Jahre gewählt. Mit 79 Prozent wurde Rico Gebhardt als Landesvorsitzender wieder gewählt. Cornelia Falken und Stefan Hartmann werden die Arbeit des Landesvorsitzenden als Stellvertreter aktiv begleiten und unterstützen.

Unsere Sozialpolitischen Leitlinien haben Dietmar Pellmann und Annekatrin Klepsch als Arbeits- und Diskussionsgrundlage vorgestellt. Es sind die Verhältnisse, die wir gemeinsam im Bündnis verändern müssen – wachsende Armut, Demokratie-, Kultur- und Sozialabbau in Sachsen konsequent verhindern! Wir wollen eine sozial gerechte Gesellschaft und bieten unsere sozialpolitischen Alternativen für einen offenen Dialog in Sachsen an.

Den Leitantrag „DIE LINKE. Sachsen: Die linke Gestaltungspartei in Sachsen – Unser Fahrplan für die Wahlen 2013/14“ haben wir als Arbeitsprogramm für den neu gewählten Landesvorstand beschlossen. DIE LINKE in Sachsen steht für eine „radikal linke Realpolitik“. Das bedeutet, dass wir die real existierenden Probleme in Sachsen aufgreifen – ob diese nun durch die Staatsregierung, durch parlamentarisches Handeln oder als akute gesellschaftliche Probleme auftreten – und setzen sie auf unsere Agenda.

Wir LINKE wollen die Gesellschaft grundlegend verändern und treten deshalb für solche Reformen ein, die ein mehr an sozialer Gerechtigkeit und Selbstbestimmung erreichen. Sachsen braucht dringend den politischen Wechsel, denn nach 20 Jahren CDU-Herrschaft im Freistaat erlebe ich Stillstand, Demokratieabbau und Arroganz der Macht. Es sind die Verhältnisse, die wir gemeinsam mit den Bürger/innen ändern müssen.

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Do, 11. März 2021, 17.00 Uhr
      Digitale Kreisvorstandssitzung DIE LINKE. Bautzen
    • Sa, 27. März 2021, 09.30 Uhr
      Kreiswahlversammlung DIE LINKE.Bautzen
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login