• Sliderbild_1a
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_5
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_12_bleibt
  • Sliderbild_13a
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Schmetterbälle und Platterreger beim Volleyballturnier in Kamenz!

Erstellt am: 18 Juli, 2017 | Kommentieren


Bei der mit großem Aufwand vorbereiteten „Volleyballistischen Aktion“ am Samstag im Alten Stadtbad Kamenz wechselten sich Sonnenschein und Regen munter ab.

Das interkulturelle Volleyballturnier war durch die linksjugend ́solid Kamenz monatelang vorbereitet worden. Von Hüpfburg bis Grillen war um das Turnier an alles gedacht.

Ab 11 Uhr flogen dann auch die Bälle. In packenden Spielen auf sehr hohem Niveau stellte sich das afghanische Team als Sieger heraus, gefolgt vom Team Spielfrei auf Platz 2 und dem Team Victory auf dem dritten Platz.

Die sonnige Stimmung konnte sich jedoch leider nicht auf das Wetter übertragen, denn es setzte Regen ein. Das hielt die Sportler nicht vom Spielen ab, den Grill aber wohl vom Brennen. Dem engagierten Einsatz einiger Feuerexperten verdankten die Sportler schließlich ihre leckeren und wohlverdienten Grillwürste.

Das von der Sächsischen Jugendstiftung e.V. geförderte und vom Kamenzer Haus der Begegnung unterstützte Turnier wird im nächsten Jahr sicher seine Fortsetzung erleben, dann aber bei hoffentlich besserem Wetter. DANKE an die Organisatoren, Helfer*innen und Teilnehmer*innen für dieses Sport-Event!

Text: Jens Dietzmann

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Mo, 25. November 2019, 15.00 Uhr
      Interkulturelles Frauentreffen im Bürgerladen „GemeinSinn“ Kamenz
    • Sa, 30. November 2019, 09.30 Uhr
      Gesamtmitgliederversammlung DIE LINKE. Bautzen
  • Für längeres gemeinsames Lernen in Sachsen!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login