• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Weiterbildung in Sachsen gesetzlich stärken – Bedarf bei Vor-Ort-Terminen im Gespräch klären / Tour durchs Land

Erstellt am: 7 Februar, 2016 | Kommentieren

marion_junge1

Nach der sachsenweiten Volkshochschultour 2015 setzt Marion Junge, Sprecherin für Bürgeranliegen, Petitionen und Weiterbildung der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, die Weiterbildungstour 2016 fort.

Sie wird die freien Träger der Weiterbildung besuchen und erklärt dazu:

Die Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag sieht in der Umsetzung der „Weiterbildungskonzeption für den Freistaat Sachsen“ dringenden Handlungsbedarf, um die ganzheitliche Weiterbildung, insbesondere im ländlichen Raum, zu gewährleisten.

Die Förderung der Weiterbildung kann sich nicht länger an quantitativen Kennzahlen, wie Anzahl der durchgeführten Unterrichtseinheiten mit mindestens acht Teilnehmer/innen, orientieren, sondern muss sich zukünftig an qualitativen Kriterien ausrichten.

Der Bedarf für die Sicherung der allgemeinen Weiterbildung in Sachsen muss kritisch geklärt und in der geplanten Novelle des Weiterbildungsgesetzes verankert werden. Begonnen habe ich die diesjährige Tour am 14. Januar 2016 in der Landesgeschäftsstelle der Ländlichen Erwachsenenbildung e.V. in Dresden.

Am Montag, den 8. Februar 2016 besuche ich in Dresden um 10 Uhr die Landeszentrale für politische Bildung, um 13 Uhr die Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen und 15.30 Uhr das Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen e.V.. Ich freue mich auf interessante Gespräche und Anregungen für die Landespolitik.

Über die Ergebnisse informiert Marion Junge die Öffentlichkeit auch in ihrem Blog www.marion-junge.de.

Folgende sächsische Weiterbildungseinrichtungen besuchte die Sprecherin für Weiterbildung der Fraktion DIE LINKE in Sachsen Marion Junge auf ihrer Tour 2015/16:

  • 28. Januar 2016 in Leipzig: Arbeit und Leben Sachsen e.V., Gesellschaft für Berufliches Lernen, URANIA Leipzig e.V.
  • am 14. Januar 2016 in Dresden: Ländliche Erwachsenenbildung Sachsen e.V. – Landesgeschäftsstelle
  • am 24. November 2015 in Kamenz: Ländliche Erwachsenenbildung Sachsen e.V. – Regionalbüro Kamenz
  • am 11. August 2015 in Bautzen: Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH, DPFA-Weiterbildung GmbH
  • am 31. März 2015: VHS Meißen und VHS Sächsische Schweiz
  • am 30. März 2015: VHS Chemnitz
  • am 25. März 2015: VHS Dreiländereck
  • am 24. März 2015: VHS Zwickau
  • am 16. März 2015: VHS Vogtland und VHS Erzgebirge
  • am 5. März 2015: VHS Nordsachsen
  • am 4. März 2015: VHS Leipzig, VHS Leipzig-Land, Weiterbildungsakademie Leipzig-Land und VHS Muldental
  • am 24. Februar 2015: VHS Görlitz
  • am 20. Februar 2015: VHS Dresden
  • am 16. Februar 2015: VHS Bautzen und VHS Hoyerswerda

Weitere Weiterbildungstermine sind in Planung.

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login