• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Streifzüge durch das Netz Teil 4
Was essen wir eigentlich ?

Erstellt am: 19 Oktober, 2009 | Kommentare deaktiviert für Streifzüge durch das Netz Teil 4
Was essen wir eigentlich ?

Hallo liebe Freunde,

heute möchte ich Euch eine interessante Seite über unser tägliches Essen vorstellen, die ich bei meinen Streifzügen durch das Netz gefunden habe. Ja, was essen wir eigentlich jeden Tag ?
Bei abgespeist.de nimmt die Organisation Foodwatch die Nahrungsmittel, die uns die Industrie mit großem Werbeaufwand schmackhaft machen will, genauer unter die Lupe.
Untersucht wird der Wahrheitsgehalt der vollmundigen Werbeversprechungen. Das alles unter dem Motto: „Denn Etiketten lügen wie gedruckt“. Dabei lehnt sich Foodwatch für meinen Geschmack nicht sehr weit aus dem Fenster. Naja, die Industrie hat sicher auch gute Anwälte.
Ob nun Frischkäse Philadelphia von Fraft foods, Corny Schoko von Schwartau ( Der Müsli Imitat Riegel) oder Active O2 von Adelholzer, die vollmundigen Werbeversprechungen werden genauer unter die Lupe genommen und erweisen sich dann oft als Luftnummern. Über einen entsprechenden Link kann man dann auch seinen Unmut äußern.
Jedes Jahr können die Verbraucher das Produkt mit der dreistesten Werbelüge mit dem “ Goldenen Windbeutel“ auszeichnen. Für 2009 war das übrigens der Trinkjoghurt Actimel von Danone.
Hintergrundinformation gibt es dann unter www.foodwatch.de.

Das war es für heute.
Viel Spaß beim Essen wüscht Euch Euer Netzpilot.

Kommentare

Comments are closed.

  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login