• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Spendenübergabe an das Projekt „Wider das Vergessen“

Erstellt am: 10 November, 2016 | Kommentieren

20161103_spende-raa

Im Auftrag der Abgeordneten der Landtagsfraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag übergab MdL Marion Junge am 3. November 2016 in Hoyerswerda einen Scheck zur Unterstützung des Projektes „Wider das Vergessen“. Aus dem „Spendentopf von Links“ wurden 300 € bewilligt und Marion Junge ergänzte die Spende um 100 €.

In diesem Schuljahr 2016/17 wird das Schülerprojekt bereits zum 21. Mal durch die RAA Ostsachsen und den VVN/BDA in Hoyerswerda durchgeführt. In diesem Projekt kommen, in Zusammenarbeit mit den Oberschulen und Gymnasien in Hoyerswerda, die Schülerinnen und Schüler mit Zeitzeugen aus der Zeit des Naziregimes ins Gespräch und arbeiten in Projekten dieses deutsche Geschichtskapitel auf. Höhepunkt des jährlich durchgeführten Projektes ist eine Fahrt in das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz.

„Ich freue mich, dass diese erfolgreiche Projektarbeit mit den Jugendlichen fortgesetzt wird. Mit diesem Projekt wird ein aktiver Beitrag zur Prävention gegen Rechtsextremismus, Ausländerfeindlichkeit und Gewalt an den Schulen geleistet. Daher unterstützen wir gern diese wichtige Bildungsarbeit und wünschen allen Beteiligten viel Erfolg und gutes Gelingen.“, so Marion Junge.

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login