• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung – Das Bürgerforum

Erstellt am: 28 März, 2014 | Kommentieren

Ich werde am Sonnabend, den 29. März 2014, von 10 bis 12 Uhr beim Sozialforum in Bautzen zum Thema „Bürgerbeteiligung in der Kommune“ sprechen und u.a. diese interessante Beteiligungsform vorstellen.

„Die Menschen haben ein Recht auf bürgerschaftliches Engagement und damit ein Recht auf Teilhabe an der Gestaltung des Lokalem. Diesem Recht auf Teilhabe entspricht der Staat und seine Institutionen, aber auch unsere Gesellschaft und ihre Städte nicht oder nur unzureichend“, so der Bürgermeister der Stadt Arnsberg, Hans-Josef Vogel. Das wollen wir gemeinsam verändern!

Die Kommunalpolitik kann und muss neue Wege zu mehr Einwohnerbeteiligung und Mitbestimmung gehen. Je stärker die Bürger/innen an kommunalpolitische Entscheidungen beteiligt werden, desto lebendiger und erfolgreicher ist Kommunalpolitik. Wir brauchen die Kreativität, die Ideen und Erfahrungen der Einwohnerinnen und Einwohner, um gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

Marion Junge
Stadträtin, stellv. Oberbürgermeisterin und Landtagsabgeordnete

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login