• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Kontroverser Politfrühschoppen am 18. Mai im Kamenzer Stadttheater zum Braunkohleausstieg!

Erstellt am: 16 Mai, 2014 | Kommentieren

Politfrühschoppen

Anita Tack und Kathrin Kagelmann heißen die Gäste des Kamenzer politischen Frühschoppens am Sonntag, dem 18. Mai, 9.30 Uhr im Kamenzer Stadttheater.

Anita Tack, Diplomingenieurin für Städtebau und Regionalplanung, ist seit 2009 Umweltministerin des Landes Brandenburg. Kathrin Kagelmann ist Specherin der LINKEN für Agrarpolitik und Tierschutz sowie Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft des Sächsischen Landtages.

Beide wollen sich mühen, die Frage zu beantworten, ob die bundesdeutsche Energiewende mit oder ohne Braunkohle gestaltet werden sollte, könnte, müsste … Der Streit scheint ein ewiger zu sein und akzeptable Lösungen für alle darin eingebundenen Institutionen und Bürgerinnen und Bürger weit weg.

Jüngstes Beispiel: Darf der Energiekonzern Vattenfall, dessen Boxberger Kondenswolken von Kamenz aus zu sehen sind, die Braunkohlegewinnung mit neuen Tagebauen fortführen? Soll Schleife geschleift und Braunkohle bis 2060 und darüber hinaus gebaggert werden mit allen negativen Folgen für Natur und Umwelt?

Offenbar ja, findet eine Mehrheit von kommunalen und Landespolitikern im elfköpfigen Regionalen Planungsverband Oberlausitz-Niederschlesien. Kathrin Kagelmann stimmt im Oktober 2013 mit „NEIN“ – und blieb ziemlich allein.

In Brandenburg gibt es ähnliche Bestrebungen wie in Sachsen, die Braunkohle über 2040 hinaus zu nutzen. Da liegt gewaltiger politischer Streitstoff drin!

Herzlich Willkommen zur öffentlichen Veranstaltung und Diskussion!

Redaktion des Lausitzer Linksdruckes, Mai 2014

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login