• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Kommunalgespräch zur Ausgestaltung der Kinder- und Jugendhilfe in Sachsen am 6. November im Sächsischen Landtag!

Erstellt am: 4 November, 2013 | Kommentieren

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kommunalpolitiker/innen,

wir laden Sie/ Euch herzlich ein zum 6. Kommunalpolitischen Gespräch, es widmet sich dem Thema: „Kinder- und Jugendhilfe in der Kommune – vom U3-Rechtsanspruch bis zur Schulsozialarbeit“.

Ort: Sächsischer Landtag (Altbau), Raum A 400, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, Dresden
Zeit: Mittwoch, den 6. November 2013, 18 bis 20.30 Uhr

Vorgesehener Ablauf:

18.00 Uhr Eröffnung durch Marion Junge, MdL, Sprecherin für Kommunalpolitik der Fraktion DIE LINKE

18.10 Uhr Fachreferate zum Thema: „Entwicklung und Herausforderungen der Kinder- und Jugendhilfe in sächsischen Kommunen“

  • Annekatrin Klepsch, MdL, Sprecherin für Kinder & Jugendpolitik, Soziokultur der Fraktion DIE LINKE und
  • Hartmut Mann, Der PARITÄTISCHE Sachsen e.V., Team Kinder/Jugend/Familie, Referat Jugendhilfe

19.15 Uhr Anfragen und Diskussion zum Thema: „Kinder- und Jugendhilfe in der Kommune – vom U3-Rechtsanspruch bis zur Schulsozialarbeit“

  • Moderation: MdL Marion Junge

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen. Wir bitten um Ihre Anmeldung an alexander.thomas@slt.sachsen.de oder telefonisch 0351/ 4935858.

www.linksfraktionsachsen.de

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login