• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Kamenzer Bürgerbündnis für Toleranz und Humanität lädt zur Unterstützung und Mitarbeit ein!

Erstellt am: 1 Februar, 2014 | Kommentieren

buendnis_2
Im März 2011 gründete sich das Bündnis für Toleranz und Humanität in Kamenz.

Engagierte Bürgerinnen und Bürger treffen sich monatlich, informieren und diskutieren darüber, wie sie den Asylsuchenden hier in Kamenz und der Region Unterstützung und Hilfe geben können.

Seit 3 Jahren organisiert das Bündnis Fortbildungsveranstaltungen, Sprachkurse, kulturelle Veranstaltungen und Familienfeste für und mit den Asylsuchenden. Auch die Planung der „Interkulturellen Woche“ ist ein Schwerpunkt der Aktivitäten.

IMG_9235


Viel Zeit und Engagement wird derzeit für die Einzelfallhilfe benötigt. Aufgrund der Zunahme von Asylbewerbern in den vergangenen Monaten nimmt der Bedarf an Einzelfallhilfe stark zu. Die dezentrale Unterbringung von Familien in Wohnungen ist gut und wichtig, braucht aber Sozialbetreuung, die es gesetzlich nicht gibt.

Das Bündnis ist unmittelbarer Ansprechpartner für Verwaltung, Heimleitung und Asylfamilien. Über 450 Asylsuchende leben mittlerweile im Kamenzer Asylheim. Sie alle wollen in Ruhe leben und ihr Leben in der Fremde „vorübergehend“ neu organisieren. Dafür brauchen die Menschen unsere Hilfe und Unterstützung!

In den vergangenen Jahren haben sich viele Bürger/innen an Spendenaktionen und Veranstaltungen beteiligt. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Aktuell werden dringend Kinderwagen und Babysachen gesucht. Wer helfen kann, kann die benötigten Sachen direkt im Heim abgeben oder sich im Bürgerbüro Kamenz (Tel.: 03537/787339) melden!

Alle Bürger/innen der Stadt Kamenz, die sich den Werten der Toleranz, der Mitmenschlichkeit und der Gastfreundschaft verpflichtet fühlen, sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Unser nächstes Treffen ist am 3. Februar 2014 um 18 Uhr im SprachrOhr (im Stadttheater Kamenz, Pulsnitzer Str. 11).

Kontaktmöglichkeiten bestehen unter: www.tolerantes-kamenz.de

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login