• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Interessantes ARD – Video „Das jahrelange Versagen der CDU-Landesregierung“

Erstellt am: 11 September, 2015 | Kommentieren

Ein interessanter ARD-Beitrag zur sächsischen CDU-Politik: http://www.ardmediathek.de/tv/Kontraste/Das-jahrelange-Versagen-der-CDU-Landesre/Das-Erste/Video?documentId=30510938&bcastId=431796#

veröffentlicht am 10.09.2015 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Pegida-Aufmärsche in Dresden: Die sächsische Landesregierung versteht die Sorgen der Demonstranten. Ausländerfeindliche Krawalle in Freital, die sächsische Landesregierung verteidigt das Recht auf freie Meinungsäußerung. Angriffe auf Asylbewerber und Helfer in Heidenau: die Landesregierung schaut unbeteiligt zu. Mehr noch: sie äußert Verständnis für Demagogie und Menschenverachtung.

Ich sage, wer seit Jahren auf dem rechten Auge blind ist, darf sich heute nicht über Rassismus und Ausländerfeindlichkeit in Sachsen wundern. Die CDU in Sachsen hat durch ihre rigide Politik gegen Linke und Antifa den Nährboden für rechtes und rassistisches Gedankengut gelegt. Die CDU in Sachsen hofiert heute die AfD und schaut bei landesweiten Übergriffen auf Asylheime tatenlos zu. Wo bleibt die christliche Nächstenliebe und aktive Hilfe und Unterstützung der Landes-CDU in Flüchtlingsfragen?  Ein weiter „So geht sächsisch.“ wird es nicht mehr geben!

Marion Junge, Landtagsabgeordnete, Stadträtin und Bündnismitglied in Kamenz

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login