• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Für eine starke Kamenzer Stimme im Sächsischen Landtag

Erstellt am: 29 August, 2009 | Kommentare deaktiviert für Für eine starke Kamenzer Stimme im Sächsischen Landtag

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

an diesem Sonntag finden die Wahlen zum Sächsischen Landtag statt.
Mit Ihrer Stimme haben Sie die Möglichkeit, die Zukunft unseres Landes mitzubestimmen.

In Ihrem Wahlkreis 53 kandidiere ich, Marion Junge, für die Partei DIE LINKE. Meine Erfah­rungen als langjährige Stadträtin, Lehrerin und stellvertretende ehren­amtliche Bür­germeisterin will ich nun auch in den Landtag einbringen.

Ich werde mich für folgende Schwerpunkte besonders einsetzen:

Bildung: gemeinsames Lernen bis zur 8. Klasse; Lernmittelfreiheit

Kommunalpolitik: mehr Geld und Entscheidungsfreiheit für die Städte und Gemeinden

mehr direkte Demokratie: die Menschen müssen auch zwischen den Wahlen durch Volksentscheide mitbestimmen können

Zur Umsetzung dieser Ziele bitte ich Sie: Gehen Sie am 30. August zur Wahl und geben Sie mir und der Partei DIE LINKE Ihre Stimme.
Nutzen wir gemeinsam diese Wahl als Chance, die künftige Entwick­lung Sachsens mitzubestimmen.

Damit die Region Kamenz im Landtag eine Stimme hat: die Erststimme für Marion Junge und die Zweitstimme für die Liste 2 – DIE LINKE.

Ihre Landtagskandidatin Marion Junge

Kommentare

Comments are closed.

  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login