• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Einmalige Forschungsstudie zu „NS-Terror und Verfolgung in Sachsen“ in Kamenz vor gestellt!

Erstellt am: 30 März, 2018 | Kommentieren


Gestern fand eine interessante Buchvorstellung mit Dr. Dieter Rostowski im Stadttheater Kamenz statt.

50 Autoren haben die erste große Studie zu „NS-Terror und Verfolgung in Sachsen“ herausgegeben. Vielen Dank an die Autoren und Unterstützer*innen.

Gerade in heutiger Zeit, die leider wieder durch Rassismus, Antisemitismus und Ausländerfeindlichkeit geprägt ist, sollten wir das vorliegende Buch lesen und uns mit dieser NS-Geschichte tiefgehender beschäftigen. Wir dürfen nicht wegschauen, wenn die nationalen Kräfte in Sachsen und deutschlandweit an Einfluss und Stärke gewinnen. Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! – Das muss wieder Anspruch der Menschen und der Politik sein!

Das Buch „NS-Terror und Verfolgung in Sachsen“ kann über die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen kostenfrei bestellt werden.

Hier der Link:https://shop.slpb.de/pub_online/2-sachsen-landeskunde-geschichte/159-ns-terror-und-verfolgung-in-sachsen.html

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login