• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

DIE LINKE im Sächsischen Landtag verleiht Preis Willkommenskultur in Sachsen 2015

Erstellt am: 17 Juni, 2015 | Kommentieren

Flüchtlinge willkommen

Die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag loben anlässlich des diesjährigen Weltflüchtlingstages am 20. Juni 2015 den Preis „Gelebte Willkommenskultur und Weltoffenheit in Sachsen – 2015“ aus.

Gruppen, Initiativen, Einzelpersonen, Vereine oder Verbände wollen wir öffentlich würdigen und ehren, die sich für eine gelebte Willkommenskultur für Flüchtlinge und Migrant*/innen, Weltoffenheit, das Miteinander der Vielfalt der Kulturen und Mitmenschen sowie persönlich für Asylsuchende, Flüchtlinge und Migrant*/innen in besonderer Weise couragiert engagieren bzw. tatkräftig dafür einsetzen, dass sich das gesellschaftliche Klima für alle in Sachsen lebenden Menschen verbessert.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 19. Juni, von 16 bis ca. 19 Uhr im Sächsischen Landtag (Raum A 400 und Lobby 4. Etage des Landtags-Altbaus) statt. 

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

16:00 Uhr PREISVERLEIHUNG

  • Eröffnung und Begrüßung von Rico Gebhardt, Fraktionsvorsitzender
  • Grußwort von Prof. Dr. Martin Gillo, Sächsischer Ausländerbeauftragter 2009 – 2014

Preisverleihung, Kategorie: Praktische Hilfe
Preisverleihung, Kategorie: Politisches Engagement
Laudatio

Erwiderung der PreisträgerInnen

17:00 Uhr AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

  • Einführung von Juliane Nagel, Sprecherin für Flüchtlings- und Migrationspolitik

Musikalische Umrahmung
Festmusik aus Afghanistan mit Mojib Majidi – Gesang/Harmonium,
Naser Sultani, Tabla und Pune Al-Nakkash, Text-Übersetzungen

Sie sind herzlich zur Vergabe des Preises „Gelebte Willkommenskultur und Weltoffenheit“ 2015 eingeladen. Sie benötigen für den Einlass in den Sächsischen Landtag einen Personalausweis.

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login