• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Der Sächsische Integrationspreis 2010

Erstellt am: 18 August, 2010 | Kommentieren

Wie schafft man eine Gemeinsamkeit in Vielfalt? Wie fördert man die Achtung vor dem Anderen? Wie gelingt es, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, ein vielfältiges gemeinsames Leben zu gestalten – sei es im Sport- oder Kulturverein, bei der Freiwilligen Feuerwehr, im Nachbarschaftsprojekt oder im Unternehmen? Wie engagiert man sich in unserem Land für ein gutes Miteinander? Und wie macht man neugierig auf Vielfalt?
Diese Fragen stellen Frau Christine Clauß (MdL)Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz und Professor Dr. Martin Gillo (MdL)der Sächsische Ausländerbeauftragte in ihrem Faltblatt zum „Sächsischen Integrationspreis 2010“
In unserer Stadt und Region gibt es viele Einrichtungen, Vereine und Initiativen, die sich für Menschen mit Migrationshintergrund einsetzen und diesen Menschen helfen sich in das alltägliche Leben zu integrieren.
Machen Sie mit und bewerben Sie sich mit ihren konkreten Projekten.
Infomationen zur Bewerbung zum „Sächsischen Integrationspreis 2010“ gibt es unter:
http://www.fremdenfreundlichkeit-sachsen.de

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login