• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Demokratie zum Anfassen – Feriencamp für 99 Euro

Erstellt am: 25 Mai, 2011 | Kommentieren


In den Sommerferien haben Jugendliche aus Sachsen, Thüringen, Berlin und Brandenburg die Möglichkeit, sich im Rahmen einer spannenden Jugendreise mit demokratischen Grundpositionen, Formen der gesellschaftlichen Teilhabe und Methoden der gewaltfreien Kommunikation auseinanderzusetzen.

Dazu organisiert die Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW) in Kooperation mit dem Jugendverein „Roter Baum“ e.V. in der Zeit vom 23.07. bis 02.08.2011 ein Demokratiecamp vor den Toren der Bundeshauptstadt Berlin. Der Dresdner Projektleiter Martin Krappmann erklärt: „Das Camp richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren und soll junge Menschen in ihrem Verantwortungssinn für ein tolerantes und demokratisches Miteinander stärken sowie Engagement und Partizipation fördern“.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 99€ (für Inhaber des Dresden-Passes 9€ bei maximaler Förderung durch die Stadt Dresden). Ermöglicht wird dies durch die Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend über das Programm der EJBW „Demokratische Kompetenzen im Diskurs entwickeln“.

Das Camp soll den unterschiedlichen TeilnehmerInnen durch die Abwechslung von aktiven Lernphasen, spannenden Exkursionen und ausreichend freien Phasen der Erholung einen besonders anregenden Lern-Raum schaffen. Nebenbei werden soziale Kompetenzen und Konfliktmanagement gefördert und den TeilnehmerInnen spannende Sommerferien in der Gruppe ermöglicht.

Wir würden uns freuen, wenn Sie dieses Angebot veröffentlichen, an interessierte Menschen oder Institutionen weiterleiten oder in ihren Einrichtungen auslegen könnten. Bei Interesse senden wir Ihnen gern ein paar Flyer und detailliertere Informationen zu.

Die Anmeldung ist noch bis zum 19.06.2011 möglich.

Für Informationen und bei Rückfragen:

  • Jugendverein „Roter Baum“ e.V.;  Großenhainer Str. 86a; 01127 Dresden;
  • Ansprechpartner: Martin Krappmann; Mail: ferienfahrten@roter-baum.de; Fon: 0351 – 858 27 20; www.roter-baum.de

Europäische Jugendbildungs-Projekt Ferienfreizeiten und Jugendbegegnungsstätte Weimar; Jenaer Str. 2/4; 99425 Weimar; Ansprechpartnerin: Karin Schreibeis; Mail: schreibeis@ejbweimar.de; Fon: 03643 – 827 141; www.ejbweimar.de

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login