• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Gemeinsam und solidarisch gegen Corona-Pandemie!

Erstellt am: 21 März, 2020 | Kommentieren

Ab Sonntag gibt es eine weitere verschärfte Allgemeinverfügung zur Corona-Pandemie in Sachsen.

Gaststätten, Baumärkte, Kosmetikstudios etc. müssen komplett geschlossen werden. Verletzung der Vorgaben der Allgemeinverfügung stellen eine Straftat dar und können massive finanzielle Strafen bis hin zu Freiheitsstrafen nach sich ziehen.

Es ist dringend wichtig: Bleibt zu Hause, schränkt Eure sozialen Kontakte ein! Ansonsten droht ein landesweites Ausgehverbot.

Gute Nachricht von der Staatsregierung: Ab sofort werden keine Elternbeiträge mehr erhoben, was wir sehr begrüßen. Ärgerlich ist, dass die Kommunen hier in Vorleistungen gehen müssen (immerhin 28,5 Millionen Sachsenweit). Wir erwarten, dass die sächsische Staatsregierung kurzfristig und unbürokratisch die Elternbeiträge zahlt.

Wer dringend Hilfe und Unterstützung benötigt oder geben möchte, kann sich beim Team Sachsen melden. Wir wünschen alles Gute und bleibt gesund!

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Do, 28. Mai 2020, 18.00 Uhr
      Vorstandssitzung auf der Prelle in Häslich
    • Di, 2. Juni 2020, 18.30 Uhr
      Fraktionssitzung DIE LINKE. Kamenz im Bürgerbüro Kamenz
    • Mi, 3. Juni 2020, 17.00 Uhr
      Stadtrats-Sitzung im Stadttheater Kamenz
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login