• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Mein Rücktritt als stellvertretende Oberbürgermeisterin der Stadt Kamenz!

Erstellt am: 20 September, 2018 | Kommentieren

An den Oberbürgermeister Roland Dantz per E-Mail am 19.09.2018 versendet:

Mit sofortiger Wirkung trete ich als Stellvertreterin des Oberbürgermeisters der Stadt Kamenz zurück. Ich kann aufgrund von öffentlichen Diffamierungen Ihrerseits gegenüber meiner Person und der nicht vorhandenen Zusammenarbeit mit mir als ehrenamtliche Stellvertreterin nicht mehr mit Ihnen zusammenarbeiten.

Trotz politischer Meinungsverschiedenheiten und Kritik erwarte ich von Ihnen Achtung, Wertschätzung und offene Gespräche auf Augenhöhe. Mein Anliegen ist seit 1990 mich im Sinne der Stadt Kamenz zu engagieren und auch unbequeme Fragen zu stellen.

Die heutige Auseinandersetzung und Vorwürfe im Ältestenrat haben mir zum wiederholten Mal gezeigt, dass Sie Ihre Position als Oberbürgermeister ausnutzen und mit unfairen Mitteln unbequeme Fragen oder Anträge nicht zulassen. Ich lasse mich nicht weiter von Ihnen vor dem Ältestenrat oder auf Einwohnerversammlungen diffamieren. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit sieht anders aus!

Marion Junge, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. Kamenz

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Fr, 6. November 2020, 16.00 Uhr
      Tag der offenen Tür in der Freien Oberschule Schwepnitz
    • Do, 12. November 2020, 17.00 Uhr
      Digitale Kreisvorstandssitzung DIE LINKE. Bautzen
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login