• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Beschäftigte aus Zittau, Löbau, Görlitz und Kamenz kämpfen für gerechte Löhne und gegen die geringfügige Beschäftigung!

Erstellt am: 7 Juli, 2017 | Kommentieren

Gute Arbeit, gute Löhne – Dafür setzt sich die Linke seit vielen Jahren ein! Ich unterstütze daher die Streiks für gerechte Löhne und gegen die geringfügige Beschäftigung im Einzelhandel.

Jeder Beschäftigte muss so viel verdienen, dass ein menschenwürdiges Leben möglich ist! Die vielen Geringverdiener*innen in Deutschland müssen endlich gut bezahlte Jobs erkämpfen.

Wir brauchen in Deutschland eine andere Politik, eine Politik für die Menschen und nicht für die Konzerne!

SZ, 06.07.2017  Streik bei Kaufland

Kommentare

Schreibe eine Antwort





  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Do, 29. Oktober 2020, 10.00 Uhr
      Mitmach-Bildungs-Projekt auf der Prelle in Häslich
    • Fr, 6. November 2020, 16.00 Uhr
      Tag der offenen Tür in der Freien Oberschule Schwepnitz
    • Do, 12. November 2020, 17.00 Uhr
      Kreisvorstandssitzung DIE LINKE. Bautzen im Bürgerbüro Bautzen
    • Di, 17. November 2020, 18.00 Uhr
      Vorstandssitzung des Fördervereins Gedenkstätte Kamenz-Herrental
    • So, 22. November 2020, 13.00 Uhr
      Museumsoffener Sonntag auf der Prelle in Häslich
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login