• Sliderbilder_16
  • Sliderbilder_17
  • Sliderbilder_18
  • Sliderbilder_19
  • Sliderbilder_20
  • Sliderbilder_21
  • Sliderbilder_23
  • Sliderbilder_22
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Einander begegnen – Miteinander reden – Integration gemeinsam gestalten!

Die erste interkulturelle Frauengesprächsrunde 2018 findet am Mittwoch, den 17. Januar, um 14 Uhr, um Bürgerbüro Kamenz; Grüne Str. 1 statt. Wir laden zum Kennenlernen und Diskutieren herzlich ein!

Drittes interkulturelles Backen und Kochen in der Volkshoch- schule Kamenz – Wir laden herzlich zum Mitmachen ein!

Erstes Interkulturelles Gespräch in der Volkshochschule Kamenz!

Klaus Helbig, Leiter der Kamenzer Volkshochschule hatte die 17 Asylbewerber und ihre 10 deutschen Gäste begrüßt und solche Begegnungen als Bedingung für Integration benannt. Ermutigt vom moderierenden Mitglied des Sächsischen Landtages Marion Junge (DIE LINKE) berichteten Menschen aus Syrien, Vietnam, Iran und Afghanistan, warum sie ihre Heimat verließen und wie beschwerlich der Weg zu uns […]

Bildungspaten in Kamenz gesucht!

Das Projekt „Learn 2gether“ will Kinder und Jugendliche mit Zuwanderungserfahrung an ehrenamtliche Patinnen und Paten vermitteln, die sie durch kostenlose Nachhilfe unterstützen. So können die sprachlichen Fähigkeiten und die schulische Entwicklung der Kinder und Jugendlichen sowie die interkulturellen Kompetenzen auf beiden Seiten gefördert werden.

Begegnungen – Geflüchtete erzählen aus ihrem Leben / ihrer Heimat!

Die Volkshochschule Kamenz lädt zum interkulturellen Gespräch ein. Seit vielen Jahren leben in Kamenz Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern. Eines haben sie gemeinsam: sie sind Flüchtlinge. Doch warum haben sie ihre Heimat verlassen? An diesem Abend möchten wir mit einigen dieser Menschen, die nun hier in Kamenz leben, ins Gespräch kommen. Erfahren Sie, warum Menschen ihre […]

Hilfe für MigrantInnen, statt Ausgrenzung und Rassismus!

Ich bin wütend und traurig, dass in den vergangenen Tagen und Wochen die Schwierigkeiten mit der Integration immer größer werden. Fast täglich gibt es Hiobsbotschaften von Migranten, dass ihre Anträge und Anliegen nicht berücksichtigt werden. Sie warten und warten und erhalten ständig Behördenschreiben, die sie nicht verstehen. Leistungskürzungen, Sanktionen, Ablehnungen sind auf der Tagesordnung. Statt […]

Was läuft schief in Bautzen?

Pressemitteilung der Kreisvorsitzenden DIE LINKE Bautzen MdL Marion Junge und dem Vorsitzendenden der Kreistagsfraktion DIE LINKE Bautzen Ralph Büchner zum Umgang von Herrn Beigeordneten Witschas mit dem Thema Asyl und der NPD Zum Umgang des stellvertretenden Landrates des Kreises Bautzen Herrn Witschas mit der Frage Asyl und Gesprächen mit dem NPD – Vorsitzenden Herrn Wruck […]

Schmetterbälle und Platterreger beim Volleyballturnier in Kamenz!

Umzug nach Dresden und Auf Wiedersehen Kamenz!

„Volleyballistische Aktion“ im Alten Stadtbad Kamenz!

Am Samstag, den 15. Juli, fliegen im Alten Stadtbad in Kamenz die Bälle. Die Linksjugend Kamenz veranstaltet ein integratives Volleyballturnier, bei dem junge Sportler*innen friedlich aufeinander treffen. Auch ein Team aus dem Flüchtlingsheim in Kamenz wird mit antreten.


« zurückweiter »
  • Pflegenotstand stoppen!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Do, 29. Oktober 2020, 10.00 Uhr
      Mitmach-Bildungs-Projekt auf der Prelle in Häslich
    • Fr, 6. November 2020, 16.00 Uhr
      Tag der offenen Tür in der Freien Oberschule Schwepnitz
    • Do, 12. November 2020, 17.00 Uhr
      Kreisvorstandssitzung DIE LINKE. Bautzen im Bürgerbüro Bautzen
    • Di, 17. November 2020, 18.00 Uhr
      Vorstandssitzung des Fördervereins Gedenkstätte Kamenz-Herrental
    • So, 22. November 2020, 13.00 Uhr
      Museumsoffener Sonntag auf der Prelle in Häslich
  • Stoppt Defender 2020!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login