• Sliderbild_1a
  • Sliderbild_2_bleibt
  • Sliderbild_3
  • Sliderbild_4
  • Sliderbild_5
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_6
  • Sliderbild_7
  • Sliderbild_8
  • Sliderbild_9
  • Sliderbild_1a
  • Sliderbild_10_bleibt
  • Sliderbild_11
  • Sliderbild_12_bleibt
  • Sliderbild_13a
  • Sliderbild_14
  • Sliderbild_15

Kinder mit Rechenschwäche frühzeitig unterstützen – Anhörung: Gleichbehandlung von Dyskalkulie und Legasthenie!

Zur öffentlichen Sachverständigen-Anhörung des Schulausschusses am 15. Juni 2018 zum schulrechtlichen Umgang mit einer Rechenschwäche erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Cornelia Falken: Rund 24.000 Schülerinnen und Schüler sind in Sachsen von Rechenschwäche, auch Dyskalkulie genannt, betroffen. Anders als im Fall einer Lese-Rechtschreibschwäche gibt es keine rechtsverbindliche Regelung und keinen Nachteilsausgleich für von […]

Die Prelle muss erhalten bleiben!

Als Wahlkreisabgeordnete der Fraktion DIE LINKE und Mitglied im Förderverein „Schauanlage und Museum der Granitindustrie e.V.“ mache ich mir Gedanken um den Erhalt der Prelle und fordere die Landes- und Kommunalpolitik auf, endlich zu handeln. Das funktionstüchtige Granitmuseum in Häslich (Landkreis Bautzen) braucht dringend neue Mitstreiter/innen und eine Regelfinanzierung für den Erhalt dieser historischen Betriebsstätte des Granitabbaus in […]

Meine Antwort auf die Massen-Mailaktion der Lehrerinnen und Lehrer in Sachsen!

Die Unzufriedenheit der Lehrerinnen und Lehrer über 42 Jahre (Ü42) in Sachsen verstehe ich. Die Massen-Mailaktion finde ich aber völlig daneben! Wie sollen wir Abgeordnete mit den über 200 E-Mails umgehen? Wird wirklich erwartet, dass alle 126 Abgeordnete die E-Mails einzeln beantworten? Die Verursacher der Bildungsmisere und des Handlungsprogramms für die Lehrkräfte ist die CDU […]

Nettolohnlücke für angestellte Lehrkräfte in Sachsen schließen! Wir werden testen, ob SPD-Kritik ernst gemeint ist!

Zur Forderung der SPD nach Korrekturen für angestellte Lehrkräfte infolge der Lehrerverbeamtung erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Cornelia Falken: Ganze drei Monate haben CDU und SPD über das Handlungsprogramm zur Verbeamtung von Lehrerinnen und Lehrern verhandelt. Es seien „gute Verhandlungen“ gewesen, lobt die bildungspolitische Sprecherin der SPD die Gespräche in der gestrigen […]

Kita Umfrage mit viel Popanz und banalem Ergebnis

Zu den heute veröffentlichten Ergebnissen der sogenannten Kita-Umfrage erklärt die Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag für Kindertagesbetreuung, Marion Junge: „Weniger als einen Euro pro betreutem Kind und Tag (ca. 75 Millionen Euro jährlich) will die Sächsische Staatsregierung in die Verbesserung der Kindertagesbetreuung investieren. Das ist ein winziges Tröpfchen auf einen kochend heißen […]

Kultusminister hat wohl Probleme mit Ergebnissen der Kita-Umfrage – 17 Tage nach 17-Tages-Umfrage nur Schweigen!

  Zu den ausstehenden Ergebnissen der sogenannten „Kita-Umfrage zur früh­kindlichen Bildung“ des sächsischen Kultusministers Christian Piwarz erklärt die Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag für Kindertagesbetreuung, Marion Junge: „Über die Veröffentlichung der Umfrageergebnisse haben wir uns noch keine Gedanken gemacht. Das hängt sicher von den Ergebnissen ab.“ – Diese offenherzige Erklärung gab Kultusminister Christian […]

Das Ende der Natur- und Umweltschule in Dresden?

Ich bin wütend und enttäuscht über das Urteil des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts zur Nichtgenehmigung der Natur- und Umweltgrundschule in Dresden. Sieben Jahre erfolgreiche Arbeit als NUS werden von der sächsischen Schulbehörde zu nichte gemacht! Was ist das für eine Bildungspolitik in Sachsen, die einerseits unter Lehrermangel leidet und anderseits eine gut funktionierende Schule kaputt macht? Welche […]

Natur- und Umweltschule (NUS) Dresden vor Gericht – So geht gute Bildung in Sachsen nicht!

Ich war gestern beim Berufungsverfahren am OVG Bautzen. Die Natur- und Umweltschule Dresden kämpft um die Genehmigung und den Fortbestand ihrer Grundschule.

Kita-Umfrage zu einem Euro pro Kind und Tag mehr – Kultusminister geht‘s nicht um Bildung, sondern Vorwahlkampf!

Erste Ergebnisse der Kita-Tour 2018 in Chemnitz, Röhrsdorf, Rochlitz und Frankenberg!


weiter »
  • Mitmachen und Politik verändern!

  • Termine und Veranstaltungen

    • Di, 26. Juni 2018, 10.00 Uhr
      Fraktionssitzung im Sächsischen Landtag
    • Mi, 27. Juni 2018, 10.00 Uhr
      Plenarsitzung im Sächsischen Landtag
    • Do, 28. Juni 2018, 10.00 Uhr
      Plenarsitzung im Sächsischen Landtag
    • Mo, 2. Juli 2018, 18.00 Uhr
      Friedensgespräch im Bürgerbüro Kamenz; Grüne Str. 1
    • Mi, 4. Juli 2018, 15.00 Uhr
      Interkultureller Frauentreff im Bürgerbüro Kamenz, Grüne Str. 1
    • Do, 5. Juli 2018, 09.00 Uhr
      Öffentliche Bürgersprechstunde auf dem Marktplatz Kamenz
  • Für längeres gemeinsames Lernen in Sachsen!

  • Kategorien

  • Archive

  • Links

  • Schlagwörter

  • RSS-Feed

  • Login